Ile d'Oléron - Pointe de Chassiron

Die Natur hat uns ein Geschenk gemacht: die Ile d'Oléron!

Lust auf eine frische Brise? Nichts wie hin auf die Ile d'Oléron!

Dieses Eiland, auch die „strahlende“ Insel genannt, ist ein geradezu paradiesisches Fleckchen Erde für alle Naturliebhaber. Man kann hier herrlich wandern oder durch die Salzgärten spazieren, Austern schlürfen, Meeresfrüchte und lokale Weine genießen – und natürlich Fotos vom berühmten Fort Boyard schießen.

MEHR ERFAHREN 

EXTERNE(R) LINK(S):

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Muschelgerichte, Pineau, Biere aller Art, Ratte-Kartoffeln, Salzkaramell und auch der fangfrische Fisch direkt vom...

Das allererste Jo & Joe, eine Mischung aus Hotel und Hostel, hat in Hossegor eröffnet - kaum eine Stunde von Biarritz...

Entlang der Atlantikküste ragen jede Menge Kleinode aus dem Wasser, zu denen auch die vier Inseln der Charente-Maritime...

Sobald die ersten Sonnenstrahlen sich zeigen und die Tage länger werden.... Bevor die Menschenmassen und Staus...

Elles Surf, das sind fünf Freundinnen, zu denen auch Dorothée Vial gehört. Sie haben sich am Strand von Seignosse...

Lust auf eine frische Brise? Nichts wie hin auf die Ile d'Oléron!

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Muschelgerichte, Pineau, Biere aller Art, Ratte-Kartoffeln, Salzkaramell und auch der fangfrische Fisch direkt vom...

Das allererste Jo & Joe, eine Mischung aus Hotel und Hostel, hat in Hossegor eröffnet - kaum eine Stunde von Biarritz...

Entlang der Atlantikküste ragen jede Menge Kleinode aus dem Wasser, zu denen auch die vier Inseln der Charente-Maritime...

Sobald die ersten Sonnenstrahlen sich zeigen und die Tage länger werden.... Bevor die Menschenmassen und Staus...

Elles Surf, das sind fünf Freundinnen, zu denen auch Dorothée Vial gehört. Sie haben sich am Strand von Seignosse...

Lust auf eine frische Brise? Nichts wie hin auf die Ile d'Oléron!