Miniature du Futoroscope de Poitiers

Ich habe das Futuroscope zuerst im Sandkasten nachgebaut!

Da ich aus Poitiers komme, habe ich das Futuroscope von Anfang an gekannt. Ich liebe diesen Freizeitpark so sehr, dass ich zu Hause ein Miniaturmodell gebaut habe. Meine dreijährige Tochter ist damit aufgewachsen – sie kennt die Namen aller Pavillons und Attraktionen!

Ich habe mich auf den ersten Blick in das Futuroscope verliebt!

Ich erinnere mich an das erste Mal. Ich war ungefähr 7 oder 8 Jahre alt – jetzt bin ich 33. Ich habe in meinem Sandkasten ein Prisma aus Sand gebacken und meinen Ball darauf gesetzt. Ich hatte mein eigenes Futuroscope! Danach habe ich jede Gelegenheit genutzt, um einen Blick darauf zu werfen, und sei es von weitem. Die neofuturistische Architektur ist so beeindruckend!

Seitdem sind wir umgezogen. Wir wohnen jetzt 450 Kilometer vom Futuroscope entfernt, aber ein- oder zweimal im Jahr gehe ich ins Futuroscope, meistens mit meiner Frau und meiner Tochter, die mit dem Futuroscope aufgewachsen ist. Sie ist erst 3 Jahre alt und kennt die Namen aller Pavillons!

„Ein Ritual mit meiner Tochter“

Man ändert seine Gewohnheiten, wenn man ein Kind hat. Früher rannte ich zu Arthur und musste unbedingt die Attraktion Vienne dynamique machen. Heute habe ich ein anderes Ritual zusammen mit meiner Tochter: Wir machen mehrmals die Gyrotour und gehen zur Sternenschmiede, denn das sind ihre Lieblingsattraktionen. Ich verbringe auch gerne einen Moment alleine in der Aerobar vor einer Tasse Kaffee, mit den Füßen im Nichts, in 35 Meter Höhe.

Das Futuroscope ist ein etwas anderer Freizeitpark. Es gibt hier keine Karusselle oder Achterbahnen. Hier erlebt man völlig neue Dinge und lernt dazu. Das regt wirklich zum Nachdenken an.

Insider Tip 1

Am Eingang gehen die meisten Besucher nach links zur Außergewöhnlichen Reise und zu den Verrückten Hasen. Ich rate, in die andere Richtung zu gehen und mit den Attraktionen ganz hinten im Park zu beginnen: Tanz mit den Robotern, Arthur ... Gehen Sie lieber nachmittags in die Attraktionen am Eingang.

Attraktionen in Modellform

Als ich Teenager war, hatte ich die Idee, ein Modell des Futuroscope anzufertigen. Ich wollte Spielzeug-Attraktionen. Da es die nicht gab, habe ich sie selbst gemacht. Ich konnte meine Kreationen im Futuroscope vorstellen. Seitdem stehen wir regelmäßig in Kontakt, ich zeige ihnen meine jüngsten Modelle.

Das Futuroscope ist das Highlight von Poitiers, der Stadt, in der ich aufgewachsen bin. Ich verspüre das Bedürfnis, mindestens einmal im Jahr nach Poitiers zurückzukehren, zu meinen Wurzeln. Ich fahre immer wieder gerne in diese Region.

Der Park bietet die App Lineberty an, mit der man sich in einer virtuellen Warteschlange anstellen kann. Das Smartphone informiert einen, wenn man an der Reihe ist. Für eine Attraktion wie die Außergewöhnliche Reise beträgt die Wartezeit ca. 10 Minuten – statt 1,5 Stunde in der normalen Warteschlange.

Anreise zum Futuroscope 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

In den Osterferien beschloss ich, meine beiden Kinder (4 und 8 Jahre) – und uns Eltern gleich mit – mal so richtig...

Da ich aus Poitiers komme, habe ich das Futuroscope von Anfang an gekannt. Ich liebe diesen Freizeitpark so sehr, dass...

Auf in den Urlaub! Los geht’s mit der ganzen Familie in die Landes im Südwesten Frankreichs. Unterwegs beschließen...

Dieser Nachmittag war fast zu heiß für unseren Familienausflug nach La Rochelle. Deshalb haben wir uns auf unserem Weg...

Entdecken Sie die faszinierende Tierwelt in den Zoos in der Nouvelle-Aquitaine! Hunderte von Arten und engagierte...

Entdecken Sie die Nouvelle-Aquitaine im Südwesten Frankreichs, wo es nie langweilig wird! Ob Kultur, Natur, Gastronomie...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

In den Osterferien beschloss ich, meine beiden Kinder (4 und 8 Jahre) – und uns Eltern gleich mit – mal so richtig...

Da ich aus Poitiers komme, habe ich das Futuroscope von Anfang an gekannt. Ich liebe diesen Freizeitpark so sehr, dass...

Auf in den Urlaub! Los geht’s mit der ganzen Familie in die Landes im Südwesten Frankreichs. Unterwegs beschließen...

Dieser Nachmittag war fast zu heiß für unseren Familienausflug nach La Rochelle. Deshalb haben wir uns auf unserem Weg...

Entdecken Sie die faszinierende Tierwelt in den Zoos in der Nouvelle-Aquitaine! Hunderte von Arten und engagierte...

Entdecken Sie die Nouvelle-Aquitaine im Südwesten Frankreichs, wo es nie langweilig wird! Ob Kultur, Natur, Gastronomie...