A Noste

Die schönsten Bars an der Küste

Das letzte Augenzwinkern der Sonne ist ein lautloses Signal: Die Wein-, Bier- Tapas- oder Konzertbars an der Küste von Les Landes fangen an, alles für die Party vorzubereiten. Wir feiern mit!

La Vague

1 La Vague
Rum-, Cocktail- und Salsa-Bar
Vieux-Boucau. Diese Bar am Zentralstrand ist der Treffpunkt von Salsa und Karibik-Fans sowie von Liebhabern afrikanischer und lateinamerikanischer Musik. In dem holzgetäfelten Raum mit einigen Farbtupfern und Blumengirlanden – das Ganze erinnert ein wenig an die Hawaii-Periode von Elvis Presley – genießt man köstliche hausgemixte Cocktails, von denen manche in riesigen Gläsern mit Mega-Strohhalmen zum Teilen serviert werden. Wenn man sich nicht gerade auf der Tanzfläche austobt, bestellt man Tartines (leckere überbackene Brotscheiben) oder Tapas oder entspannt sich in einer Hängematte auf der Terrasse. Bedienung und Stimmung sind muy caliente!

43 Avenue de la Plage, 40480 Vieux-Boucau-les-Bains
+33(0)6 08 63 85 03

Chez Monette

2- Chez Monette
Multikulti-Küche und Livemusik
Seignosse-les-Estagnots. Dieses Lokal ist eine wahre lokale Institution. In dem Garten suchen und finden Touristen und Einwohner Authentizität – und zwar schon seit mehreren Generationen. Die Kinder, die im Sommer unter der Veranda oder an den großen runden Tischen unter Strohsonnenschirmen spielen, werden sich als Erwachsene mit Sicherheit an diesen exotischen, faszinierenden Ort erinnern, wo ihre Eltern unter Kiefern, nur einen Katzensprung von der Plage des Estagnots entfernt, Cocktails genossen haben. Die Zen-Atmosphäre und -Deko findet man auch auf der Speisekarte, die im weitesten Sinne asiatisch inspiriert ist. Auch das musikalische Ambiente passt dazu, mit Gruppen und DJs, die die gleichen Good Vibrations vermitteln wie das Lokal.

5 Avenue Jean Moulin, 40510 Seignosse
+33(0)7 64 27 20 51
www.facebook.com/ChezMonette

Louvine

3 - Louvine Collective Shop

Cocktailbar, Foodtruck und Shop
Seignosse-les-Estagnots. Diese Bar heißt „Louvine“ – so wird in Südwestfrankreich ein köstlicher Fisch genannt, der beim Brandungsangeln in den Baïnes, den Wasserbecken entlang der Küste, geangelt wird und nichts anderes ist als Seebarsch. Der Angel-, Koch- und Ozeanfan sowie Veteran der Surf-, Party- und Gastronomieszene in Hossegor, Phil Richardson, verehrt diesen Fisch so sehr, dass er mit Unterstützung der internationalen Fischergemeinschaft das originelle Konzept des Louvine Collective Shop ins Leben gerufen hat. Der Strandspot Les Estagnots ist Cocktailbar, Foodtruck (mittags), Restaurant (abends) sowie Boutique für Mode und Accessoires mit dem Label „Louvine“. Dieser Ort hat sich schnell als der unumgängliche Treffpunkt der Fans von gutem Leben und gutem Essen durchgesetzt. Abgesehen von sehr einfallsreichen Cocktails werden in dem kleinen Restaurant mit der schlichten Vintage-Deko japanische, indische und vegetarische Gerichte serviert. Zum Abschluss der Saison findet hier zu Musik das Louvine Street Food Festival statt.

45 Avenue du Penon, 40510 Seignosse
+33(0)9 71 57 16 10
louvine.com

The Captain

4 - The Captain

Bierbar, Multikulti-Küche & Tapas
Capbreton. Die Tapas- und Bierbar The Captain am Boulevard Notre-Dame hat sich unter anderem durch ihre mit hausgemachtem Sirup gemixten frischen Cocktails einen beachtlichen Ruf erworben. Amandine, Dekorateurin, und ihr Bruder Jimmy, der hinter der Bar und am Herd steht, sorgen dafür, dass man in dem modern eingerichteten gemütlichen Raum übergangslos vom Tresen an den Tisch wechselt, um Gerichte zu kosten, die dem Zeitgeist entsprechen: Sashimi, Acai Bowls, Reis- oder Maiswaffeln mit Tuna oder Lomo. Eine schöne Weinkarte, Außer-Haus-Service, musikalisches Ambiente und perfekte Bedienung.

Boulevard Notre Dame, 40150 Soorts-Hossegor
+33(0)5 58 43 91 32
www.facebook.com/thecaptainhossegor

So Beach

5 - So Beach
Sunset Café, Bar & Restaurant

Ondres. Die riesige Terrasse des So Beach an der Promenade de l’Océan bietet einen Panoramablick auf die Dünenkette im Norden und die Berge des Baskenlands im Süden. Morgens machen hier Surfer und Angler Halt, um einen Kaffee zu trinken, bevor sie zum Strand heruntergehen. Mittags gibt es im Restaurant frischen Fisch, großzügige Burger und hausgemachte Desserts. Abends übt die Magie des Sonnenuntergangs auf die bunt gemischten Gäste eine magische Wirkung aus: Sie bleiben nach dem Cocktail, um Musik zu hören – im Sommer zwei Konzerte pro Woche – und Tapas oder Cassolettes zum Teilen zu genießen. Eine schöne Karte mit Flaschenbier (Pietra, Bier mit korsischer Kastanie, Brooklyn Lager ...), Smoothies und Mojitos sind die perfekte Ergänzung zu dieser Meeresluft- und Good-Vibrations-Kur.

63 Prom. de l'Océan, 40440 Ondres
+33 (0)5 59 63 19 16
www.sobeach-ondres.fr

A Noste

6 - A Noste
Sunset Bar & Tapas

Mimizan. Auf dem Deck direkt auf der Düne oberhalb des Strands von Mimizan ist der Abend am schönsten: ein leichter Wind auf der Terrasse, ein Glas mit einem kühlen Drink in der Hand, das Licht schwindet langsam, bis zur Apotheose: dem orangefarbenen Sonnenuntergang. Diese Bar ist eine Oase des Glücks, die zur Kontemplation einlädt. A Noste – „A Nust“ ausgesprochen – ist eine wahre Sunset Bar, deren Charme man in der Abenddämmerung entdeckt, die Füße in den Sand gegraben oder auf Liegestühlen am Meer faulenzend, während man einen hausgemixten Cocktail genießt. Man kommt am nächsten Morgen zurück, zu Kaffee und Croissant, wenn die Sonne zwischen dem riesigen weißen Sandstrand und den Wellen mit ihren Licht- und Schattenspielen beginnt, oder mittags, um Tapas zu knabbern und unter einem der exotischen Sonnenschirme ein wenig Kühle zu suchen. Konzerte und Themenabende in der Hochsaison, gegrillter Fisch und regionale Küche findet man im gleichnamigen Restaurant, das ebenfalls eine spektakuläre Terrasse mit Panoramablick über die Düne bietet.

7 blvd de la Côte d'Argent, 40200 Mimizan
+33(0)5 58 09 31 34

MEHR ERFAHREN 

EXTERNE(R) LINK(S):

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Lust auf eine frische Brise? Nichts wie hin auf die Ile d'Oléron!

Die 50er-Jahre mit ihren fröhlichen Farben und den Formica-Möbeln, jene Nachkriegsjahre mit ihrer Gelassenheit und...

Träumen Sie von einem erholsamen und gleichzeitig aktiven und abwechslungsreichen Urlaub zu zweit, mit der Familie oder...

Nein, der Campingplatz ist nicht nur den Sommerurlauben vorenthalten! Hier finden Sie meine Auswahl an ganzjährig...

Surferin Pauline verrät uns ihre besten Adressen – Must-Sees und Standards ebenso wie Geheimtipps. Willkommen in der...

Entlang der Atlantikküste ragen jede Menge Kleinode aus dem Wasser, zu denen auch die vier Inseln der Charente-Maritime...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Lust auf eine frische Brise? Nichts wie hin auf die Ile d'Oléron!

Die 50er-Jahre mit ihren fröhlichen Farben und den Formica-Möbeln, jene Nachkriegsjahre mit ihrer Gelassenheit und...

Träumen Sie von einem erholsamen und gleichzeitig aktiven und abwechslungsreichen Urlaub zu zweit, mit der Familie oder...

Nein, der Campingplatz ist nicht nur den Sommerurlauben vorenthalten! Hier finden Sie meine Auswahl an ganzjährig...

Surferin Pauline verrät uns ihre besten Adressen – Must-Sees und Standards ebenso wie Geheimtipps. Willkommen in der...

Entlang der Atlantikküste ragen jede Menge Kleinode aus dem Wasser, zu denen auch die vier Inseln der Charente-Maritime...