Phare de Cordouan Patrimoine mondial de l'UNESCO

Der Leuchtturm Von Cordouan

Der 1611 erbaute Leuchtturm von Cordouan, auch bekannt als Versailles of the Seas, wurde gerade in die prestigeträchtige Unesco-Liste aufgenommen.

Leuchtturmtreppe von Cordouan

Schon mal was vom Phare de Cordouan gehört? Irgendwann mal eine Reportage über dieses architektonische Meisterwerk gesehen? Der Leuchtturm von Cordouan ragt seit 400 Jahren ziemlich genau in der Mitte der Gironde-Mündung auf einem Felsplateau sechsstöckig aus dem Meer. Es steht jetzt auf der Unesco-Welterbeliste.

Ein eindrucksvolles Stück Geschichte! Gehen Sie mit einem maritimen Kleinod auf Tuchfühlung, das seit über 150 Jahren unter Denkmalsschutz steht!

Aber jetzt liefern wir Ihnen erst einmal alle wichtigen Informationen, um den Leuchtturm zu besichtigen und seine Geheimnisse zu erkunden.

Wann kann man den Phare de Cordouan besichtigen?

Leuchtturm von Cordouan

Der Leuchtturm von Cordouan kann von April bis Allerheiligen besichtigt werden, aber nur in Anwesenheit des Leuchturmwärters.

Wie kann man den Phare de Cordouan besichtigen?

Eingang zum Leuchtturm von Cordouan

Reservieren Sie rechtzeitig Ihren Platz auf einem der Boote, die Sie zum Leuchtturm bringen (Ticket ab 43 €/Erwachsener). Planen Sie für den Besuch des „Versailles der Meere“ einen halben Tag ein, vor- oder nachmittags. Am Leuchtturm angekommen, müssen Sie nur noch beim Leuchtturmwärter eine Eintrittskarte für die Besichtigung lösen (7 - 15 €). Ein unvergessliches Erlebnis!

Wie kommen Sie zum Phare de Cordouan?

Fuß des Leuchtturms von Cordouan

Sie müssen mit einem Boot übersetzen, und das dauert ca. 40 Minuten. Das Boot bringt Sie so nah wie möglich und setzt Sie rund 10 Gehminuten vom Leuchtturm ab.

Achten Sie auf die Gezeiten! Informieren Sie sich rechtzeitig über die Überfahrtsmöglichkeiten, die je nach Gezeiten und Tidenbeiwert variieren. Die Abfahrtszeiten der Boote werden regelmäßig aktualisiert. Wir empfehlen auch eine geeignete Kleidung für die Überfahrt, denn auf dem 10-minütigen Fußmarsch kann das Wasser zeitweise bis zur Schenkelmitte reichen.

Was gibt es im Phare de Cordouan zu besichtigen?

Von der Spitze des Leuchtturms von Cordouan

Es gibt 6 Etagen, darunter der Girondins-Saal, die königliche Kapelle mit ihren herrlichen Fenstern und die Königswohnung. Und am Ende des Aufstiegs, 301 Stufen später, erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick.

Der Phare de Cordouan ermöglicht einen einzigartigen Rundblick auf Wasser und Land der Girondemündung. Einer der wundervollsten Aussichtspunkte in der gesamten Nouvelle-Aquitaine.

Im Wechsel der Lichtverhältnisse, der Bewölkung und der Gezeiten erscheint der Leuchtturm vom Sonnenaufgang bis zum Einbruch der Dunkelheit in jedem Moment anders, aber immer faszinierend. Wir überlassen Sie den Eindrücken eines gegen Abend am Phare de Cordouan gedrehten Musikvideos und sagen: Bis bald vor Ort!

Phare de Cordouan 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Die kleinen oder großen Fischerei-, Handels- oder Yachthäfen an der Gironde-Flussmündung locken mit ihrem...

Auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO gehören auch mehrere Stätten in der Nouvelle-Aquitaine, einige mit...

Die 50er-Jahre mit ihren fröhlichen Farben und den Formica-Möbeln, jene Nachkriegsjahre mit ihrer Gelassenheit und...

Träumen Sie von einem erholsamen und gleichzeitig aktiven und abwechslungsreichen Urlaub zu zweit, mit der Familie oder...

Auf den Radwegen der Region Nouvelle-Aquitaine unterwegs mit der Journalistin Judith Weibrecht! Ein Interview mit vielen...

Nein, der Campingplatz ist nicht nur den Sommerurlauben vorenthalten! Hier finden Sie meine Auswahl an ganzjährig...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Die kleinen oder großen Fischerei-, Handels- oder Yachthäfen an der Gironde-Flussmündung locken mit ihrem...

Auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO gehören auch mehrere Stätten in der Nouvelle-Aquitaine, einige mit...

Die 50er-Jahre mit ihren fröhlichen Farben und den Formica-Möbeln, jene Nachkriegsjahre mit ihrer Gelassenheit und...

Träumen Sie von einem erholsamen und gleichzeitig aktiven und abwechslungsreichen Urlaub zu zweit, mit der Familie oder...

Auf den Radwegen der Region Nouvelle-Aquitaine unterwegs mit der Journalistin Judith Weibrecht! Ein Interview mit vielen...

Nein, der Campingplatz ist nicht nur den Sommerurlauben vorenthalten! Hier finden Sie meine Auswahl an ganzjährig...

Tipps und kontakte 

Wählen Sie die Hintergrundkarte
PLAN IGN
PLAN IGN
PHOTOS AERIENNES / IGN
PHOTOS AERIENNES / IGN
CARTES MULTI-ECHELLES / IGN
CARTES MULTI-ECHELLES / IGN
TOP 25 IGN
TOP 25 IGN
CARTES DES PENTES
CARTES DES PENTES
PARCELLES CADASTRALES
PARCELLES CADASTRALES
CARTES AÉRONAUTIQUES OACI
CARTES AÉRONAUTIQUES OACI
CARTES 1950 / IGN
CARTES 1950 / IGN
CARTE DE L'ETAT-MAJOR (1820-1866)
CARTE DE L'ETAT-MAJOR (1820-1866)
CARTES LITTORALES / SHOM/IGN
CARTES LITTORALES / SHOM/IGN
SCAN EXPRESS STANDARD / IGN
SCAN EXPRESS STANDARD / IGN
SCAN EXPRESS CLASSIQUE / IGN
SCAN EXPRESS CLASSIQUE / IGN
OPEN STREET MAP
OPEN STREET MAP
GOOGLE MAP - SATELLITE
GOOGLE MAP - SATELLITE
GOOGLE MAP - PLAN
GOOGLE MAP - PLAN
GOOGLE MAP - HYBRIDE
GOOGLE MAP - HYBRIDE
IGN BELGIQUE
IGN BELGIQUE
Bild des Interessante Punkte
Fort Boyard

Das Fort Boyard ist ein integraler Bestandteil des Maritimen Arsenals von Rochefort, das sich entlang der Charente-Mündung erstreckt.
Während der Bau einer Verteidigungsanlage an der «Longe de Boyard» bereits im 17. Jahrhundert geplant war, wurde das Projekt erst im Laufe des 19. Jahrhunderts verwirklicht. Errichtet, um die Bucht, die Mündung der Charente, den Hafen und vor allem das grosse Arsenal von Rochefort vor Angriffen der englischen Marine zu schützen, wurde es wenige Jahre nach seiner Fertigstellung in ein Gefängnis umgewandelt.

Die Festung ist seit 1950 unter Denkmalschutz gestellt.

Die Festung ist 68 Meter lang und 31 Meter breit und hat eine Gesamtfläche von 2.689 m2. Die Mauern des Geländes sind 20 Meter hoch. Es ist auf einer Sandbank namens «Longe de Boyard» gebaut, die dem Fort seinen Namen gab.

Seit 1990 ist Fort Boyard Drehort für ein gleichnamiges Fernsehspiel.

Zwischen den Inseln Aix und Oléron liegt das Fort Boyard im Gebiet von Rochefort-Océan.

Panorama der Küsten von Port-des-Barques, Aix und Fouras-les-Bains: zahlreiche Kreuzfahrten, um es zu umgehen.

Die Bootsfahrt durch das Fort zahlt sich aus.

Longe de Boyard 17123 Île-d'Aix
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -
Bild des Interessante Punkte
Westlicher Strand - Großer Strand

Wilder Strand in der Nähe des Ortszentrums.
PLAGE AUX COQUILLAGES Familienfreundlicher, gezeitenunabhängiger Sandstrand mit Blick auf Fouras les Bains. Hunde an der Leine erlaubt.

Côte Ouest 17123 Île-d'Aix
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -
Bild des Interessante Punkte
Strand Anse de la Croix

Idealer Strand für ein Sonnenbad oder ein Bad im Meer.
PLAGE DE L'ANSE DE LA CROIX Feiner, von den Gezeiten unabhängiger Sandstrand mit Blick auf das Fort Boyard. Im Juli und August bewacht.

Anse de la Croix 17123 Île-d'Aix
Du 29/08/2022 au 30/06/2023
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -
Bild des Interessante Punkte
Batterie de Jamblet

Die Batterie von Jamblet war am Schutz des Arsenals von Rochefort und der Reede beteiligt. In der Festungsanlage gibt es einen Museumsbereich, in dem man sich über die militärische Rolle der Île d'Aix bei der Verteidigung von Rochefort und seinem Arsenal informieren kann.
DIE JAMBLET-BATTERIE auf der Insel Aix gehörte zum Verteidigungsgürtel rund um die Charente-Mündung. Ein Teil der Westseite mit seiner Brandung und seinen imposanten Kliffen wurde im 18. Jh. für die Kanonenschussabfeuerung in Anspruch genommen, die die Einfahrt in das Ästuar (zum Schutz des Rocheforter Arsenals) und die Reede von Aix mit ihren vor Anker liegenden Kriegsschiffen absichern sollten. Die Batterie wurde noch von den deutschen Truppen während des 2. Weltkrieges benutzt. Heute wird in der Jamblet-Batterie, einem unterirdischenTunnel, die militärische Bedeutung der Insel Aix zur Verteidigung des Rocheforter Arsenals anhand von Projektionen, Hörbildern und stimmungsvoller Beleuchtung erzählt. Täglich freier Zutritt von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Jamblet 17123 Île-d'Aix
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -
Bild des Interessante Punkte
Bibliothek auf der Ile d'Aix

Kultur und Bibliothek für alle
Kultur und Bibliothek für alle (Verband auf Departementsebene).

5000 verfügbare Bücher, von denen mehr als ein Drittel für Kleinkinder und Jugendliche bestimmt sind.

chemin du Bois Joly 17123 Île-d'Aix
Du 01/10/2022 au 30/06/2023
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -
Bild des Interessante Punkte
Chez Patoche

Pains cuits sur place, viennoiseries, Pâtisserie, Sandwichs, fruits et légumes, café, etc et de la bonne humeur

96 Grande Rue Sauzelle 17190 Saint-Georges-d'Oléron
Du 01/04/2022 au 06/11/2022
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -