tournages films NA

Top 12 der in der Nouvelle-Aquitaine gedrehten Filme

Die Nouvelle-Aquitaine besitzt faszinierende und vielseitige Landschaften sowie ein intaktes historisches Architekturerbe. Diese Vielseitigkeit und Fülle sind für Filmemacher seit langem ein Pluspunkt. Kleiner Überblick über die Filme, die in der Nouvelle-Aquitaine gedreht wurden und echte Blockbuster wurden.

1. Der längste Tag

Knapp 12 Millionen Kinobesucher allein in Frankreich. Über 50 Millionen $ Einspielergebnis weltweit. Einige Szenen des Films "The Longest Day" aus 1962 wurden auf der Insel Ré, in Saint Clément des Baleines (Strand Conche) und in Rivedoux gedreht.

2. Indiana Jones - Jäger des verlorenen Schatzes

6,3 Millionen Besucher in Frankreich, über 384 Millionen $ Einnahmen weltweit. Die Dreharbeiten unter der Regie von Steven Spielberg begannen im Juni 1980 in der Charente-Maritime am U-Boot-Bunker in La Rochelle. Im Film: die unterirdischen mit einem deutschen U-Boot.

3. Pakt der Wölfe

5,1 Millionen Kinobesucher in Frankreich, 7,4 Millionen $ wurden weltweit eingespielt. Der 2001 in den Kinos erschienene Film Pakt der Wölfe wurde in der Dordogne und in der Gironde gedreht: Schloss Puyguilhem, Schloss und Ortschaft Jumilhac, Schloss Biron und Schloss Roquetaillade.

4. Camping

Diese französische Comedy kam 2006 in die Kinos und zählte 5,5 Millionen Besucher. Gedreht wurde der Film an der Atlantikküste in der Gironde am Becken von Arcachon: Arès, Campingplatz La Dune in Pyla-sur-Mer, La Teste de Buch, sowie in den Landes in Biscarosse. Die beiden Fortsetzungen zogen beide ebenfalls über 3 Millionen Besucher in die Kinos.

5. Kleine wahre Lügen

Diese französische Tragikomödie wurde von Guillaume Canet geschrieben und Regie geführt und kam 2010 in die Kinos. 5,4 Millionen Besucher folgten gebannt dem gemeinsamen Urlaub einer Freundesgruppe in Cap Ferret am Becken von Arcachon. 2019 kommt die Fortsetzung des Blockbusters in die Kinos, die vor gleicher Kulisse gedreht wurde.

6. "Das Glück liegt in der Wiese"

Dieser Film von Étienne Chatiliez wurde 1995 mit 6 César-Preisen ausgezeichnet. Gedreht wurde der Film mit dem französischen Originaltitel "Le bonheur est dans le pré" im Departement Pyrénées-Atlantiques und zog knapp 5 Millionen Zuschauer in die Kinosäle Frankeichs.

7. Cool Waves - Brice de Nice

Der 2005 in den Kinos angelaufene Film von James Huth spielt in Hossegor in den Landes. Die von Jean Dujardin verkörperte Hauptfigur Brice zog 4,4 Millionen Besucher in die Kinos. 2016 folgte die Fortsetzung.

8. Mathilde - Eine große Liebe

4,4 Millionen Zuschauer sahen diesen Film mit Audrey Tautou, dessen Szenen in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs in Montmorillon in der Nähe von Poitiers gedreht wurden (2003). Für die Kulisse wurden 20 Hektar Erde bewegt, um 200 Meter Schützengräben mit Wasser und Schlamm, Granattrichtern, ausgerissenen Bäumen und so weiter zu schaffen. Nach den Dreharbeiten wurden die Gräben wieder zugeschüttet.

9. Les Misérables

Die der Romanvorlage von Victor Hugo am treuesten folgende Version entstand unter der Regie von Robert Hossein und kam 1982 auf die Kinoleinwand. Einige Szenen wurden in Bordeaux, andere in der Dordogne gedreht: Sarlat, Monpazier, Saint-Cyprien und Sireuil. Der Film zog an die 4 Millionen Zuschauer in die Kinos.

10. Johanna von Orléans

Das Schloss Beynac in der Dordogne und der Palast der Herzöge der Aquitaine in Poitiers dienten als Kulisse für diesen von Luc Besson geschriebenen und realisierten Film, der 1999 in die Kinos kam. Fast 3 Millionen Kinobesucher in Frankreich und 5,5 Millionen in Europa, ein echter Kassenschlager!

11. Liebe um jeden Preis

Dieser Film von Pierre Salvadori aus 2006 konnte einen Riesenerfolg verzeichnen (2,1 Millionen Zuschauer). Gad Elmaleh und Audrey Tautou haben in den Szenen im Hôtel du Palais in Biarritz und in der Stadt mitgespielt.

12. Die Bartholomäusnacht

Dieser Film nach dem Roman "Königin Margot" von Alexandre Dumas der Ältere wurde von Patrice Chéreau Regie geführt und kam 1994 in die Kinos. Der Film wurde mit 5 Césars ausgezeichnet. Einige Filmszenen wurden in Bordeaux gedreht: rue de la Tour du Pin, rue Saint Éloi. Knapp 2 Millionen Kinobesucher.

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Ein origineller Spaziergang durch wunderschöne Schlösser in der Périgord !

Lust auf eine große Portion frische Luft? Unten finden Sie einen Vorgeschmack auf ein paar 100 % Natur-Rundstrecken,...

Die 50er-Jahre mit ihren fröhlichen Farben und den Formica-Möbeln, jene Nachkriegsjahre mit ihrer Gelassenheit und...

In den Osterferien beschloss ich, meine beiden Kinder (4 und 8 Jahre) – und uns Eltern gleich mit – mal so richtig...

Ob ein Besuch im Bambus-Park, das Bestaunen der Kristall-Kathedrale oder eine Wanderung in Begleitung eines Esels - bei...

Da ich aus Poitiers komme, habe ich das Futuroscope von Anfang an gekannt. Ich liebe diesen Freizeitpark so sehr, dass...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Ein origineller Spaziergang durch wunderschöne Schlösser in der Périgord !

Lust auf eine große Portion frische Luft? Unten finden Sie einen Vorgeschmack auf ein paar 100 % Natur-Rundstrecken,...

Die 50er-Jahre mit ihren fröhlichen Farben und den Formica-Möbeln, jene Nachkriegsjahre mit ihrer Gelassenheit und...

In den Osterferien beschloss ich, meine beiden Kinder (4 und 8 Jahre) – und uns Eltern gleich mit – mal so richtig...

Ob ein Besuch im Bambus-Park, das Bestaunen der Kristall-Kathedrale oder eine Wanderung in Begleitung eines Esels - bei...

Da ich aus Poitiers komme, habe ich das Futuroscope von Anfang an gekannt. Ich liebe diesen Freizeitpark so sehr, dass...