Coutellerie Lou Creuse

JEMA: Journées européennes des métiers d’art - Europäische Tage des Kunsthandwerks in Frankreich

281 Aktionen, 60.000 Unternehmen und 120.000 Arbeitsplätze: Entdecken Sie vom 1. bis 7. April diesen Jahres die offizielle Woche des Kunsthandwerks in Frankreich. JEMA, les Journées Européennes des Métiers d’Art, laden dazu ein, das Kunsthandwerk näher kennenzulernen und Künstler und Betriebe, Schulungszentren oder einfach die verschiedensten Events zu besuchen.

Ob Sie einfach neugierig sind und offen für Neues oder sich speziell für Kunst und Kunsthandwerk interessieren oder selber aktiv sind, als Amateur, Profi oder Sammler, ob Sie noch etwas jünger sind oder nicht mehr ganz so jung: Sie alle sind eingeladen, an diesen Aktionstagen und vielleicht sogar an einem Workshop teilzunehmen, um traditionelles Wissen und althergebrachte Fertigkeiten kennenzulernen.

Fast 9.000 Veranstaltungen erwarten Sie in ganz Frankreich, darunter mehr als 200 in der Nouvelle-Aquitaine. Wem würden Sie gerne einmal über die Schulter blicken? Zahlreiche Juweliere, Schreiner, Lederwerker, Glasbläser, Mosaizisten und viele mehr demonstrieren Ihnen gerne Ihr Können ... in Ateliers, Werkstätten, Galerien oder Museen, an Schulen oder bei öffentlichen Ausstellungen und auf Handwerkermärkten.

Und dann gibt es noch die Kategorie „Rendez-vous d'exception“, zu Deutsch etwa: „besondere Begegnungen“. Hier können Sie zum Beispiel im Château de Pau einen Kulissenmaler oder einem Formschnitt-Gärtner bei der Arbeit zusehen. Oder sind Sie vielleicht Philatelist, vulgo Briefmarkensammler? Dann sollten die Briefmarkendruckerei Philaposte bei Périgueux besuchen. In Barbezieux in der Charente dreht sich hingegen alles um den Châtaignier, den Kastanienbaum, unter dem sich Designer und Künstler zu einem großen Stelldichein versammeln. Und noch ein Tipp für alle, die es scharf und maritim mögen: Besuchen Sie doch mal die legendäre Messerschmiede Farol in La Rochelle!

Informationen:

Für die „Rendez-vous d'exception“ empfehlen wir, sich vorher anzumelden, da die Plätze limitiert sind. Nähere Infos zu den Terminen und Reservierungen unter www.journeesdesmetiersdart.fr

Auf derselben Website finden Sie auch viele andere Termine rund um die JEMA.

PRAKTISCHE INFOS 

vom April 1 2019 bis April 7 2019

MEHR ERFAHREN 

EXTERNE(R) LINK(S):

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Vom „Terroir“ über die Destille bis in den Schwenker, Cognac ist weit mehr als eine französische...

Zwei Jahre nach Neuseeland ist Frankreich stolz, die Weltmeisterschaften im Schafescheren zu organisieren. Sie wird vom...

Sie stellen seit 80 Jahren Socken her. Aymeric und Alexandra Broussaud haben den Familienbetrieb übernommen. Sie...

Cognac ist ein perfekter Mix aus Tradition und Modernität. Nehmen wir Martell: Das älteste der großen Cognac-Häuser...

Porzellan ist das Emblem von Limoges und ein wichtiger Exportartikel. Diese althergebrachte Tradition wurde zu Kunst...

PRAKTISCHE INFOS 

vom April 1 2019 bis April 7 2019

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Vom „Terroir“ über die Destille bis in den Schwenker, Cognac ist weit mehr als eine französische...

Zwei Jahre nach Neuseeland ist Frankreich stolz, die Weltmeisterschaften im Schafescheren zu organisieren. Sie wird vom...

Sie stellen seit 80 Jahren Socken her. Aymeric und Alexandra Broussaud haben den Familienbetrieb übernommen. Sie...

Cognac ist ein perfekter Mix aus Tradition und Modernität. Nehmen wir Martell: Das älteste der großen Cognac-Häuser...

Porzellan ist das Emblem von Limoges und ein wichtiger Exportartikel. Diese althergebrachte Tradition wurde zu Kunst...