Cénoteplaisir

Cénoteplaisir: natur und wellness in reinkultur

Daumen hoch für Cénoteplaisir, einem botanisch inspirierten Spa mit Boutique, das vor kurzem von Gaëlle und Joy in Anglet an der baskischen Küste eröffnet wurde.

Eintauchen in die Natur, im neuen Cénoteplaisir. Das 2017 mit dem Tripadvisor Zertifikat für Exzellenz ausgezeichnete Konzept hat jetzt nach Biarritz in Anglet eine zweite Filiale eröffnet, die durch die gleichen gekonnten Techniken und die gleiche Vielfalt an Anwendungen überzeugt. In Anglet setzt Cénoteplaisir allerdings auf ein Garten-Flair.

100 % pflanzlich und ökologisch

Gleich beim Betreten der Räumlichkeiten wird das botanische Ambiente spürbar: Eine Pinie ragt mitten im Eingang empor, die Produkte sind im Schaufenster auf Schaukeln ausgestellt, die Tees von Produzenten aus der Umgebung präsentieren sich in großen Glasgefäßen. Auch in den Behandlungsräumen geht es botanisch zu: Anwendungen mit Produkten auf Pflanzenbasis, Massagen und Modellagen mit 100 % pflanzlichen und ökologischen ätherischen Ölen.

Im Ladenbereich des Spa werden Marken angeboten, die wenig bekannt sind, die Cénoteplaisir aber aufgrund ihrer hohen Qualität gerne ihren Kunden empfehlen möchten. Zur Auswahl des Gründerduos Gaëlle et Joy gehören die Aromaelixiere von Jardin des Zen (lokal im Departement Lot-et-Garonne hergestellt), W Elixirs (Provence) sowie die englischen Luxusmarken Mel Millis und As Apothecary

Cénoteplaisir

Das Ritual des Hauses: die „botanique merveilleux“-Anwendung

Bei dieser „herrlich botanischen“ Anwendung werden die Naturkosmetikprodukte von Jardin des Zen eingesetzt. Was ist das genau? Eine Körper- und Gesichtsmassage, bei der man das Gefühl hat, sich in einem Garten voller Blumen und Früchte zu befinden. Zuerst werden Reflexzonen wie Rücken, Arme, Nacken, Füße und Schädeldecke entspannt. Dann konzentriert sich die Kosmetikerin ganz auf das Gesicht.

Das Programm: Abschminken mit Mandelmilch, Reinigung mit Fruchtschaum, Auftragen eines Blütennebels, Dampfbad, Mitesser-Entfernung ... Danach eine angenehme Modellierung mit einer Kobido-Massage. Durch Kneten, Reiben, Kneifen und Streicheln wird die Gesichtshaut geglättet, entschlackt und aufgepolstert. Diese uralte japanische Methode stimuliert die Kollagenproduktion und den Energiefluss in der Haut, verleiht dem Teint neue Leuchtkraft und sorgt für eine tiefe Entspannung.

Zum Abschluss gibt es eine Tasse Eisenkrauttee, der belebend und erfrischend wirkt.
Tarif: 85 €. Dauer: 1 Std. 20 Min.

Nach der Eröffnung ihres Spas in Bayonne im Jahr 2016 schloss sich Gaëlle mit Joy, einer Spezialistin für Massagetechniken aus aller Welt, zusammen, um eine Filiale in Anglet einzurichten und ihre Talente zu koppeln. Das Ergebnis: eine begeisterte Klientel.

Cénoteplaisir.

  • 2 rue Jean Mouton, Centre Urbegi in Anglet (64).
  • In Bayonne, 29 rue Charles Floquet.
    Tel. +33(0)7 85 97 57 03. https://cenoteplaisir.com

MEHR ERFAHREN 

EXTERNE(R) LINK(S):

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Das große, symbolträchtige Hotel in Dax hat im Frühjahr 2018 wieder seine Pforten geöffnet. Es wurde unter Wahrung...

Zurück zur "Slow Attitude": Lassen Sie es mal wieder langsamer angehen und gönnen Sie sich eine Auszeit im...

Sie haben das Erbe des Poitevin oder die Attraktionen des Futuroscope ausgiebig erkundet und möchten jetzt relaxen? Wir...

Erholung, Entspannung, Loslassen: Das ist das Programm, das bei der „Escale Sensorielle“ (in etwa: Sensorisches...

Daumen hoch für Cénoteplaisir, einem botanisch inspirierten Spa mit Boutique, das vor kurzem von Gaëlle und Joy in...

Langsam wird es draußen richtig kalt. Damit Sie gut auf diese winterliche Kälte vorbereitet sind, hat Ihnen die...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Das große, symbolträchtige Hotel in Dax hat im Frühjahr 2018 wieder seine Pforten geöffnet. Es wurde unter Wahrung...

Zurück zur "Slow Attitude": Lassen Sie es mal wieder langsamer angehen und gönnen Sie sich eine Auszeit im...

Sie haben das Erbe des Poitevin oder die Attraktionen des Futuroscope ausgiebig erkundet und möchten jetzt relaxen? Wir...

Erholung, Entspannung, Loslassen: Das ist das Programm, das bei der „Escale Sensorielle“ (in etwa: Sensorisches...

Daumen hoch für Cénoteplaisir, einem botanisch inspirierten Spa mit Boutique, das vor kurzem von Gaëlle und Joy in...

Langsam wird es draußen richtig kalt. Damit Sie gut auf diese winterliche Kälte vorbereitet sind, hat Ihnen die...