Vallée de la Dordogne

10 Aussichtspunkte an der Dordogne, an denen man gewesen sein sollte

Das wird Euch umhauen! Das Tal der Dordogne besteht aus zahlreichen Schluchten und engen Einschnitten und birgt atemberaubende Landschaften, die man am besten bei Sonnenauf-oder -Untergang bewundert. Ein Überblick über die schönsten Panoramen – von der Quelle zur Mündung.

BOR TLES ORGUES

Les Orgues de Bort – die Basaltorgeln von Bort-les-Orgues

Dieses berühmte Naturdenkmal ragt 789 Meter über den Meeresspiegel und bietet einen außergewöhnlichen Blick auf Bort-les-Orgues, das Dordogne-Tal und die Auvergne.

Nehmen Sie den kleinen Weg zum Aussichtspunkt mit den Orientierungstafeln und genießen Sie den Ausblick auf die vielfältige Landschaft.

www.tourismecorreze.com

Le-belvedere-de-Gratte-Bruyere-a-Serandon-800

Belvédère de Gratte-Bruyère – Aussichtspunkt bei Gratte-Bruyère

200 m über dem Zusammenfluss von Dordogne und Sumène, ist der Blick auf den Fluss, der hier durch die Wälder von Corrèze fließt, atemberaubend! Ein kleines Paradies unberührter Natur.

www.tourismecorreze.com

Les Tours de Merle

Les Tours de Merle – die Türme der Burgruine von Merle

Ein kleiner Ausflug an einen der Nebenflüsse der Dordogne, die Maronne, die in einer Schleife um eine alte Burgruine fließt. Auf der 11 km langen Wanderung können Sie das Relikt aus dem Mittelalter aus allen Blickwinkeln betrachten.

www.toursdemerle.fr

Vue de Beaulieu sur Dordogne

Beaulieu-sur-Dordogne

Gehen Sie in Beaulieu-sur-Dordogne an Bord einer Gabare, eines traditionellen Lastkahns für den Transport von Waren, und bewundern Sie den Blick auf die Docks und die Büßerkapelle.

www.correze-tourismus.de

Les Jardins de Marqueyssac

Les jardins suspendus de Marqueyssac à Vézac – Die Gärten von Marqueyssac

130 Meter über der Dordogne thront dieser Garten der Wunder. Stellen Sie sich 150.000 in extra-vagante Formen gestutzte Buchsbaumpflanzen vor, die zusammen mit grünen Eichen und Zypressen ein verwinkeltes Labyrinth bilden. Neben diesen Kompositionen im Stil der Schule von Le Nôtre gibt es in den Terrassen-Gärten einen historischen Spielplatz und ein kleines Labyrinth für Kinder.

www.marqueyssac.com

La Dordogne à Beynac

Beynac-et-Cazenac

Einer der schönsten Orte am Ufer der Dordogne und auch eines der offiziell „schönsten Dörfer Frankreichs". Beynac-et-Cazenac liegt am Fuße eines 150 Meter hohen Felsens, auf dem eine Burg mit einem atemberaubenden Blick auf die anderen Burgen und Schlösser des Tals thront.

www.les-plus-beaux-villages-de-france.org

Château des Milandes

Château des Milandes – Schloss les Milandes

Ein paar Kilometer weiter sollten Sie das Schloss les Milandes nicht verpassen, die letzte Heimstatt von Joséphine Baker. Von hier aus haben Sie einen weiteren tollen Blick auf das „Tal der 1001 Schlösser“.

www.milandes.com

Pays des bastides

Le Cingle de Trémolat – die Flussschleife von Trémolat

Trémolat ist berühmt für die Flussschleife der Dordogne, innerhalb derer das Dorf liegt. Von der Spitze des Belvedere Rocamadou aus hat man einen Super-Blick. Nehmen Sie sich etwas Zeit für diese außergewöhnliche Naturlandschaft, es lohnt sich wirklich!

www.pays-bergerac-tourisme.com

Château de Monbazillac - Vignoble de Bergerac

Le Château de Monbazillac – Schloss Monbazillac

Schloss Monbazillac liegt auf einem Hügel mit Blick auf das Tal der Dordogne und ist ein Muss auf der Route des Vins von Bergerac. Von der Allee aus, die zum Schloss führt, genießen Sie den schönsten Blick auf das Gebäude, die Terrassen und das Panorama der Weinberge.

https://chateau-monbazillac.com

La Tour du Roy à Saint-Emilion

La Tour du Roy à Saint-Emilion – der Bergfried in Saint-Emilion

Dieses symbolträchtige architektonische Wahrzeichen von Saint-Emilion ist heute das Mekka der Feierlichkeiten der Jurade (der Weinbruderschaft von Saint-Emilion, die zurückgeht auf das Jahr 1199). Vom Dach des Bergfrieds aus liegen Ihnen die mittelalterliche Stadt und die Weinberge, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören, zu füßen. Das Erklimmen der 118 Stufen lohnt sich!

www.saint-emilion-tourisme.com

MEHR ERFAHREN 

EXTERNE(R) LINK(S):

Argentat 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

In den Osterferien beschloss ich, meine beiden Kinder (4 und 8 Jahre) – und uns Eltern gleich mit – mal so richtig...

Träumen Sie von einem erholsamen und gleichzeitig aktiven und abwechslungsreichen Urlaub zu zweit, mit der Familie oder...

Die Dordogne, die weniger für ihre Gärten als für ihre Schlösser und Gastronmie bekannt ist, besitzt dennoch einige...

Ob ein Besuch im Bambus-Park, das Bestaunen der Kristall-Kathedrale oder eine Wanderung in Begleitung eines Esels - bei...

Nein, der Campingplatz ist nicht nur den Sommerurlauben vorenthalten! Hier finden Sie meine Auswahl an ganzjährig...

Seit 15 Jahren fliegt Pierre Malbet mit dem Gleitschirm über der größten Wanderdüne Europas. Vor 4 Jahren hat er...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

In den Osterferien beschloss ich, meine beiden Kinder (4 und 8 Jahre) – und uns Eltern gleich mit – mal so richtig...

Träumen Sie von einem erholsamen und gleichzeitig aktiven und abwechslungsreichen Urlaub zu zweit, mit der Familie oder...

Die Dordogne, die weniger für ihre Gärten als für ihre Schlösser und Gastronmie bekannt ist, besitzt dennoch einige...

Ob ein Besuch im Bambus-Park, das Bestaunen der Kristall-Kathedrale oder eine Wanderung in Begleitung eines Esels - bei...

Nein, der Campingplatz ist nicht nur den Sommerurlauben vorenthalten! Hier finden Sie meine Auswahl an ganzjährig...

Seit 15 Jahren fliegt Pierre Malbet mit dem Gleitschirm über der größten Wanderdüne Europas. Vor 4 Jahren hat er...