Aquarium La Rochelle 2

Das Aquarium in La Rochelle: die Weltmeere fast in Lebensgröße erleben

Dieser Nachmittag war fast zu heiß für unseren Familienausflug nach La Rochelle. Deshalb haben wir uns auf unserem Weg zu dem hübschen Hafen der Stadt in der Charente, als wir am Aquarium vorbeikamen, sofort entschlossen, uns hier etwas abzukühlen – und sind alle vier ins Meer abgetaucht.

vue extérieure aquarium La Rochelle ©Remi Jouan_800x800

Der Eingang stimmte uns gleich richtig ein: Der Aufzug, der uns zum Startpunkt der Tour durch das Aquarium brachte, wirkt wie ein U-Boot. Die Kinder waren schon mal begeistert. Und als wir den ersten Raum betraten, der dem Atlantik gewidmet ist, kamen wir aus dem Staunen kaum mehr heraus.
So verbrachten wir da volle drei Stunden, einfach weil es uns nicht genügte, die Becken und ihre Bewohner anzusehen, sondern weil wir auf die zahlreichen Erklärungstafeln neben den Aquarien verweisen, um mehr über sie zu erfahren. Da haben wir jede Menge gelernt, auch viel Lustiges und wirklich Erstaunliches über die 12.000 Meeresbewohner, die in den Becken leben.

Um Wartezeiten an der Kasse zu vermeiden, wird empfohlen, Ihr Ticket mit Zeitstempel online auf der Website des Aquariums La Rochelle zu kaufen.

aquarium La Rochelle intérieur

Wissenschaftler in Plymouth haben herausgefunden, dass Aquarien einen sehr guten Einfluss auf unsere Gesundheit haben: 10 Minuten Fische beobachten reicht schon aus, um hohen Blutdruck und Puls deutlich zu senken. Und viele Fische schwimmen zu sehen, hebt unsere Stimmung.
Als wir uns in der Betrachtung der unterseeischen Tier- und Pflanzenwelt verloren, wie sie von den Wellen verwirbelt wurde oder auch nur sanft und ruhig hin- und herwogte, konnten wir das gut nachvollziehen. Wir entspannten uns – und wunderten uns über uns selbst.

Aquarium La Rochelle méduses

Über welches dieser wunderbaren Wesen soll ich zuerst berichten? Über die Clownfische und die Chirurgen aus Disneys Animationsfilmen, die filigranen Seepferdchen mit ihren kleinen Flügelchen? Über die großen Bullenhaie, die drüben im Haifischbecken ein wenig angsteinflößend wirken? Oder über das Ballett der Quallen, das uns fast wieder mit diesen doch irgendwie unheimlichen Wesen versöhnte?

Und welcher dieser Unterseeräume hat uns am besten gefallen? Das beeindruckende Haibecken, das Tropenbecken, in dem wir endlich einmal die berüchtigten Piranhas sehen konnten, oder vielleicht doch die Galerie der Lichter mit dem außergewöhnlichen Phänomen der Biolumineszenz? Oder der Weg unter den Glastunneln, wo wir uns selber wie ein Fisch im Wasser fühlten?

Vom glitzernden Sardinen bis zum Steinbutt, der sich auf dem Meeresgrund im Sand versteckt, von den Schildkröten, die durchs Wasser nur so zu fliegen scheinen, bis hin zu den witzigen Röhrenaalen, die fest im Boden verankert scheinen – uns gefiel hier einfach alles und wir verbrachten inmitten all dieser Naturschönheiten einen wunderbaren Nachmittag.

Ich erinnere mich, dass es in dem Aquarium 3 Millionen Liter Meerwasser geben soll (es handelt sich um eines der größten privaten Aquarien in Europa). Und so viel Wasser braucht man wohl auch, um diese fantastische Reise in die Tiefen der Meere und Ozeane unseres blauen Planeten zu ermöglichen.
Ein Besuch zum Verlängern oder Beginnen auf der Website des Aquariums von La Rochelle mit seiner Enzyklopädie der Arten, um mehr über die verschiedenen Meerestiere zu erfahren, die während des Kurses vorgestellt werden.

Aquarium de LA Rochelle 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

La Fabrique ist ein entspannendes 3-Sterne-Hotel in La Rochelle, ideal gelegen für einen Aufenthalt, der den Horizont...

In den Osterferien beschloss ich, meine beiden Kinder (4 und 8 Jahre) – und uns Eltern gleich mit – mal so richtig...

Das fantastische Aquarium gehört zum Pflichtprogramm von La Rochelle, denn hier lernt man auf spielerische Weise alles...

Auf in den Urlaub! Los geht’s mit der ganzen Familie in die Landes im Südwesten Frankreichs. Unterwegs beschließen...

Dieser Nachmittag war fast zu heiß für unseren Familienausflug nach La Rochelle. Deshalb haben wir uns auf unserem Weg...

Entdecken Sie die faszinierende Tierwelt in den Zoos in der Nouvelle-Aquitaine! Hunderte von Arten und engagierte...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

La Fabrique ist ein entspannendes 3-Sterne-Hotel in La Rochelle, ideal gelegen für einen Aufenthalt, der den Horizont...

In den Osterferien beschloss ich, meine beiden Kinder (4 und 8 Jahre) – und uns Eltern gleich mit – mal so richtig...

Das fantastische Aquarium gehört zum Pflichtprogramm von La Rochelle, denn hier lernt man auf spielerische Weise alles...

Auf in den Urlaub! Los geht’s mit der ganzen Familie in die Landes im Südwesten Frankreichs. Unterwegs beschließen...

Dieser Nachmittag war fast zu heiß für unseren Familienausflug nach La Rochelle. Deshalb haben wir uns auf unserem Weg...

Entdecken Sie die faszinierende Tierwelt in den Zoos in der Nouvelle-Aquitaine! Hunderte von Arten und engagierte...

Tipps und kontakte 

Wählen Sie die Hintergrundkarte
PLAN IGN
PLAN IGN
PHOTOS AERIENNES / IGN
PHOTOS AERIENNES / IGN
CARTES MULTI-ECHELLES / IGN
CARTES MULTI-ECHELLES / IGN
TOP 25 IGN
TOP 25 IGN
CARTES DES PENTES
CARTES DES PENTES
PARCELLES CADASTRALES
PARCELLES CADASTRALES
CARTES AÉRONAUTIQUES OACI
CARTES AÉRONAUTIQUES OACI
CARTES 1950 / IGN
CARTES 1950 / IGN
CARTE DE L'ETAT-MAJOR (1820-1866)
CARTE DE L'ETAT-MAJOR (1820-1866)
CARTES LITTORALES / SHOM/IGN
CARTES LITTORALES / SHOM/IGN
SCAN EXPRESS STANDARD / IGN
SCAN EXPRESS STANDARD / IGN
SCAN EXPRESS CLASSIQUE / IGN
SCAN EXPRESS CLASSIQUE / IGN
OPEN STREET MAP
OPEN STREET MAP
GOOGLE MAP - SATELLITE
GOOGLE MAP - SATELLITE
GOOGLE MAP - PLAN
GOOGLE MAP - PLAN
GOOGLE MAP - HYBRIDE
GOOGLE MAP - HYBRIDE
IGN BELGIQUE
IGN BELGIQUE
Bild des Interessante Punkte
Batterie de Jamblet

Die Batterie von Jamblet war am Schutz des Arsenals von Rochefort und der Reede beteiligt. In der Festungsanlage gibt es einen Museumsbereich, in dem man sich über die militärische Rolle der Île d'Aix bei der Verteidigung von Rochefort und seinem Arsenal informieren kann.
DIE JAMBLET-BATTERIE auf der Insel Aix gehörte zum Verteidigungsgürtel rund um die Charente-Mündung. Ein Teil der Westseite mit seiner Brandung und seinen imposanten Kliffen wurde im 18. Jh. für die Kanonenschussabfeuerung in Anspruch genommen, die die Einfahrt in das Ästuar (zum Schutz des Rocheforter Arsenals) und die Reede von Aix mit ihren vor Anker liegenden Kriegsschiffen absichern sollten. Die Batterie wurde noch von den deutschen Truppen während des 2. Weltkrieges benutzt. Heute wird in der Jamblet-Batterie, einem unterirdischenTunnel, die militärische Bedeutung der Insel Aix zur Verteidigung des Rocheforter Arsenals anhand von Projektionen, Hörbildern und stimmungsvoller Beleuchtung erzählt. Täglich freier Zutritt von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Jamblet 17123 Île-d'Aix
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -
Bild des Interessante Punkte
Île d'Aix

Die Insel Aix, die als bemerkenswerter Naturstandort eingestuft wurde, lädt zu einer Reise und einem Tapetenwechsel ein. Sie ist das ganze Jahr über nur mit dem Boot von der Pointe de la Fumée in Fouras-les-Bains aus erreichbar.
INSEL AIX Die 3 km lange -autofreie- Insel Aix in Hörnchenform, ein Paradies für Radfahrer, wartet mit einer erstaunlichen Landschaftsvielfalt auf, die sowohl an die Bretagne als auch an die Côte d'Azur erinnert. Die einzig "wahre" der Charente-Inseln kann nur per Schiff erreicht werden. Ab der Pointe de la Fumée bei Fouras verbindet ein regelmässiger Fährverkehr die Insel mit dem Festland. Im Dorf, innerhalb des Bollwerks, säumen flache, mit Stockrosen geschmückte Häuser die malerischen Gassen. Für Kunstliebhaber stehen die romanische Dorfkirche mit ihrer Krypta, das Perlmutthaus, das Afrikanische Museum und das Napoleon-Museum bereit. Napoleon verbrachte hier seine letzten Tage vor dem Exil. Hinter dem Strand "aux coquillages", im Wald, steht als Zeuge der Militärarchitektur das Fort Liédot.

17123 Île-d'Aix
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -
Bild des Interessante Punkte
Westlicher Strand oder Großer Strand

Wilder Strand in der Nähe des Ortszentrums.
PLAGE AUX COQUILLAGES Familienfreundlicher, gezeitenunabhängiger Sandstrand mit Blick auf Fouras les Bains. Hunde an der Leine erlaubt.

Côte Ouest 17123 Île-d'Aix
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -
Bild des Interessante Punkte
Bibliothek auf der Ile d'Aix

Kultur und Bibliothek für alle
Kultur und Bibliothek für alle (Verband auf Departementsebene).

5000 verfügbare Bücher, von denen mehr als ein Drittel für Kleinkinder und Jugendliche bestimmt sind.

chemin du Bois Joly 17123 Île-d'Aix
Du 01/10/2022 au 30/06/2023
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -
Bild des Interessante Punkte
Muschelstrand (oder Anse du Saillant)

Wilder Strand, an dem einige Felsen bei Ebbe sichtbar werden.
PLAGE AUX COQUILLAGES Familienfreundlicher, gezeitenunabhängiger Sandstrand mit Blick auf Fouras les Bains. Hunde an der Leine erlaubt.

en direction du Bois Joly 17123 Île-d'Aix
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -
Bild des Interessante Punkte
Franck Speisser Austernzüchter

Die Austern der Insel Aix am Ortausgang :

Einzelhandel und Verkostung vor Ort.

Preise die Austern zum Mitnehmen : von 4 bis 6 Euro pro Dutzend.

In der Saison Fischerkauf je nach Ankunft.

Bereitstellung von Plancha für das Kochen im Austernzüchter. Eine freundliche Zeit in einer außergewöhnlichen Umgebung.

Les Mathes 17123 Île-d'Aix
- Infiniment Charentes -
- Infiniment Charentes -