Vue du centre de Poitiers depuis les Dunes

Poitiers, eine Zeitreise in die Vergangenheit

Wie wäre es mit einem Wochenende in Poitiers, einer Stadt mit einem reichhaltigen Kunst- und Geschichtserbe? Anschließend geht es von der Vergangenheit in die Zukunft: zum Futuroscope.

Notre Dame La Grande à Poitiers

In Poitiers, das man in nur 75 Minuten mit dem Zug von Paris aus erreicht, kann man ein Wochenende voller Emotionen verbringen, bei dem man von der Vergangenheit über die Gegenwart bis in die Zukunft reist. Der Besuch der „Stadt mit den 100 Kirchtürmen“ (versuchen Sie, sie zu zählen!) ist sehr angenehm, aber auch relativ sportlich, denn in den Straßen der Altstadt geht es auf und ab!

In den Fußgängerzonen reisen wir in die Zeit zwischen Mittelalter und Renaissance. Die fein verzierten weißen Kalksteinfassaden, die Fachwerkhäuser in der Nähe der Kirche Notre Dame la Grande – ein Kleinod der romanischen Kunst des Poitou – sind Zeugen dieser reichen architektonischen Geschichte.
Wenn die Fassade am Abend mit den „ursprünglichen Farben“ beleuchtet wird, treten die Figuren des Alten und des Neuen Testaments mit Szenen wie der Ankündigung der Geburt Jesu, um die Menschheit von der Ursünde zu befreien, aus der Fassade hervor.

Im ehemaligen Saal der Grafen von Poitiers und der Herzöge von Aquitanien, der heutigen Wandelhalle des Gerichtsgebäudes, träume ich von der wunderschönen Eleonore von Aquitanien (meiner Heldin), die ihrem liebsten Troubadour zuhört: Bernard de Ventadour aus dem Limousin. Von der Kathedrale St. Pierre zur Kirche Sainte Radegonde ist es nur ein Katzensprung.
Die Fresken im Chorraum, der erhöht angebracht ist, weil sich darunter die Krypta befindet, in der Königin Radegundis ruht, sind nur ein Vorgeschmack auf die Verzierung der Basilika Saint Hilaire le Grand, die UNESCO-Weltkulturerbe ist.

Eglise Saint Jean de Montierneuf à Poitiers

Bei dieser Zeitreise in die Vergangenheit gehört das Baptisterium Saint Jean aus dem 4. Jahrhundert, das als eines der ältesten christlichen Bauwerke Frankreichs gilt, zum Pflichtprogramm.

Am nächsten Tag begeben wir uns zum Futuroscope, wo wir eine verrückten Zeitreise mit den Raving Rabbids unternehmen. Werfen Sie sich dann ein Tierfell über und gesellen Sie sich zu Sid und seinen Freunden von „Ice Age“, erkunden Sie eine außergewöhnliche Welt mit den Augen einer Maus, eines Skorpions oder eines Chipmunk, und erleben Sie ein rasantes Rennen mit Rallye-Champion Sébastien Loeb. Kurz, willkommen in einer Welt der Sensationen!

Für Sie getestet: Hôtel de l’Europe
Dieses Hotel in der Fußgängerzone nur 10 Minuten vom Bahnhof entfernt ist ideal gelegen, um die Stadt zu Fuß unsicher zu machen – alles ist bequem erreichbar.
Die Zimmer mit der Standard-Deko bieten einen angenehmen Blick auf einen kleinen Innenhof.

Die Pluspunkte sind die ausgezeichneten Betten und die Ruhe. Der hübsche Frühstücksraum geht auf eine überdachte Terrasse und einen Garten hinaus. Großzügiges Frühstücksbuffet mit hausgemachtem Kuchen, frischem Obst, einer schönen Auswahl an Tees, Marmelade und Käse aus dem Limousin.
www.hotel-europe-poitiers.com

Hôtel Mercure Poitiers

Toplocations:

„Les archives“(Restaurant-Weinbar-Teestube)
Das Restaurant des Hotel Mercure, „Les archives“, befindet sich in einem unglaublichen Bauwerk: einer ehemaligen Kapelle. Die Tische stehen im Kirchenschiff mit den hohen makellos weißen Wänden. Die Deko ist schlicht und einladend. Ein köstliches, originelles vegetarisches Menü: 28 €. Menu Découverte: 28 €, Menu Gourmand: 40 €, Menu Très Gourmand: 49 €
Das Zimmer in der ehemaligen Kapelle ist einzigartig. Reservieren Sie es, um einen einmaligen Moment zu verbringen.
www.lesarchives.fr

„Rooftop“: Restaurant mit Skybar für einen Cocktail mit Musik oder ein Candle Light Dinner unter dem Sternenhimmel. Mir gefiel ganz besonders der „Baba au diplo“, denn ich bin ein absoluter Fan dieses weichen runden Kuchens!
www.rooftop-poitiers.com

„Le bonheur est dans le thé“ bedeutet „Das Glück liegt im Tee“. Ich kann das nur bestätigen! Die Teestube ist jeden Samstagnachmittag geöffnet. Die Scones sind umwerfend! Gut zu wissen: Das Restaurant hat eine Terrasse und bietet einen Mittagstisch mit der Möglichkeit, ein vegetarisches oder veganes Gericht zu bestellen.
www.lebonheurestdanslethe.fr

Originelle Souvenirs finden Sie in der Boutique der Maison du Tourisme de la Vienne in der Nähe der Kirche Notre Dame La Grande. Große Auswahl an Spezialitäten: aromatisierter Essig, Landwein, Kuchen „Broyé du Poitou“ in sehr hübschen Dosen, Seife, Macarons aus Montmorillon, handwerklich hergestellte Regenschirme usw.

MEHR ERFAHREN 

EXTERNE(R) LINK(S):

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

In den Osterferien beschloss ich, meine beiden Kinder (4 und 8 Jahre) – und uns Eltern gleich mit – mal so richtig...

Da ich aus Poitiers komme, habe ich das Futuroscope von Anfang an gekannt. Ich liebe diesen Freizeitpark so sehr, dass...

Ich werde mit meinen Kindern und Enkeln zusammen den Tierpark „La Vallée des Singes“ in Romagne, 30 Minuten...

Ein origineller Spaziergang durch wunderschöne Schlösser in der Périgord !

Angoulême, eine Stadt der Kunst und der Geschichte, mit dem Zug gute 1 ½ Stunden von Paris und 35 Minuten von Bordeaux...

Die Dordogne, die weniger für ihre Gärten als für ihre Schlösser und Gastronmie bekannt ist, besitzt dennoch einige...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

In den Osterferien beschloss ich, meine beiden Kinder (4 und 8 Jahre) – und uns Eltern gleich mit – mal so richtig...

Da ich aus Poitiers komme, habe ich das Futuroscope von Anfang an gekannt. Ich liebe diesen Freizeitpark so sehr, dass...

Ich werde mit meinen Kindern und Enkeln zusammen den Tierpark „La Vallée des Singes“ in Romagne, 30 Minuten...

Ein origineller Spaziergang durch wunderschöne Schlösser in der Périgord !

Angoulême, eine Stadt der Kunst und der Geschichte, mit dem Zug gute 1 ½ Stunden von Paris und 35 Minuten von Bordeaux...

Die Dordogne, die weniger für ihre Gärten als für ihre Schlösser und Gastronmie bekannt ist, besitzt dennoch einige...

Tipps und kontakte 

Date
Kategorien
Schlüsselwörter
Sortierung
Autoren
54 ergebnisse
Wählen Sie die Hintergrundkarte
CARTES / IGN
SCAN EXPRESS CLASSIQUE / IGN
CARTES TOPOGRAPHIQUES / IGN
OPEN STREET MAP
GOOGLE MAP - SATELLITE
GOOGLE MAP - PLAN
GOOGLE MAP - HYBRIDE
PLAN / IGN
SCAN EXPRESS STANDARD / IGN
PARCELLES CADASTRALES
CARTES LITTORALES / SHOM/IGN
CARTES AERONAUTIQUES OACI / IGN
PHOTOS AERIENNES / IGN
IGN BELGIQUE
image du poi

Domaine des Petites Minaudières

Im Herzen der Vienne, 20 Minuten vom Futuroscope zwischen Tours und Poitiers, Ferienhaus Charakter für...

Lieu-dit les Petites Minaudières 86100 SENILLE SAINT SAUVEUR
Du 01/01/2019 au 31/12/2019
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
image du poi

Festival LES MARDIS AU VERGER: "Chantiers Navals" (copie)

Tout public à partir de 11 ans Durée : 1h15

Chantiers Navals de l’Atlantique de Saint Nazaire...

141 avenue du Maréchal Leclerc 86100 CHATELLERAULT
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
image du poi

Châtelleraudais, Pays d'Art et d'Histoire

Châtellerault ist mit dem Label « Villes et Pays d’art et d’histoire » des Ministeriums für Kultur ausgezeichnet....

3 place Sainte Catherine 86100 CHATELLERAULT
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
image du poi

Vélibleu

Vélibleu, der Fahrradverleih des Ballungsraumes von Châtellerault vervollständigt das Angebot der öffentlichen...

2 Boulevard Sadi Carnot 86100 CHATELLERAULT
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
image du poi

'Age tendre et music hall' 60th. Festival les cent voix (copie)

Chansons françaises


1ère partie

« Cabaret sucré »

Mise...

21 rue Chanoine de Villeneuve 86100 CHATELLERAULT
Du 13/10/2019 au 13/10/2019
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
image du poi

« ENVOL » De Glace et de Feu-Festival les cent voix (copie)

Conte, dessins et musique Marc Buléon, conte et musique Odile Kayser, plasticienne, dessins et sculptures...

21 rue Chanoine de Villeneuve 86100 CHATELLERAULT
Du 07/11/2019 au 07/11/2019
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -