Conduire en Nouvelle-Aquitaine

Autofahren in Nouvelle-Aquitaine : Was Sie wissen müssen, bevor Sie in den Urlaub starten

Führerschein, Straßenverkehrsordnung, Geschwindigkeitsbegrenzungen, Parken – wir geben Ihnen alle nützlichen Informationen für das Autofahren in Frankreich.

Führerschein

Um in frankreich mit ihrem auto oder einem mietwagen fahren zu dürfen, müssen sie einen von einem land des europäischen wirtschaftsraums (ewr) ausgestellten führerschein vorzeigen können. Achtung: ihr führerschein darf nicht abgelaufen sein und sie müssen die bedingungen der vermerke (behinderung, tragen einer sehhilfe …) erfüllen.

Sie müssen mindestens 18 jahre alt sein und ihre fahrerlaubnis darf in dem land, in dem sie ausgestellt wurde, nicht suspendiert, eingeschränkt oder entzogen worden sein.

Wenn alle diese bedingungen erfüllt sind, dürfen sie während der gültigkeitsdauer ihres führerscheins in frankreich auto fahren.

Wenn sie keinen europäischen führerschein haben und sich weniger als 185 tage am stück in frankreich aufhalten, dürfen sie mit ihrem einheimischen führerschein fahren, aber dieser muss entweder auf französisch verfasst sein oder sie müssen eine offizielle französische übersetzung vorlegen können.

Wenn sie einen internationalen führerschein haben, dürfen sie ohne einschränkungen in frankreich auto fahren.

Sicher fahren

Die geschwindigkeitsbegrenzungen gelten im gesamten französischen staatsgebiet. Sie hängen vom straßentyp und von den wetterbedingungen ab. Diese vorschriften gelten für alle fahrzeuge und alle fahrer.

Für pkws und zweiräder mit mehr als 50 cm³:

  • Die höchstgeschwindigkeit auf autobahnen beträgt 130 km/h (110 km/h bei regen). Auf autobahnen in stadtgebieten und zweispurigen straßen mit mittelstreifen ist die geschwindigkeit auf 110 km/h (100 km/h bei regen) begrenzt.
  • Auf landstraßen mit mindestens zwei fahrspuren in der gleichen fahrtrichtung beträgt die höchstgeschwindigkeit 90 km/h (80 km/h bei regen).
  • Bei zweispurigen straßen mit gegenverkehr ohne mittelstreifen ist die geschwindigkeit auf 80 km/h begrenzt, und zwar bei jedem wetter.
  • In ballungsräumen beträgt die höchstgeschwindigkeit 50 km/h.

Die insassen des fahrzeugs müssen angeschnallt sein, vorne und hinten. Es müssen sich im fahrzeug so viele warnwesten wie insassen befinden und sie müssen ein warndreieck im kofferraum haben.

Die benutzung des handys im auto ist streng verboten, auch mit headset.

Für das alkoholisierte fahren gilt in frankreich eine promillegrenze von 0,5. Sie dürfen auch nicht unter dem einfluss von drogen auto fahren.

Parken

Das parken ist in frankreich reglementiert. Seit dem 1. Januar 2018 wird das gebührenpflichtige parken auf der straße von den gemeinden verwaltet, die das management und die überwachung der parkraumnutzung privatunternehmen anvertrauen können.

Das bußgeld bei nichtzahlen der parkgebühr kann bis zu 60 euro betragen. Er muss innerhalb von drei monaten nach erhalt des strafzettels beglichen werden.

Die grossen verkehrsachsen

Nouvelle-Aquitaine hat ein gutes autobahnnetz, das die region für urlauber sehr einfach zugänglich macht.
Es wird darauf hingewiesen, dass die a20 zwischen vierzon und brive-la-gaillarde, also auf einem großteil der strecke zwischen nordfrankreich und dem limousin, mautfrei ist. Die a10 ist eine sehr einfache anbindung zwischen paris und dem westlichen teil der region.

Über die a10

  • paris – poitiers: 3 std. 45 min.
  • Paris – bordeaux: 5 std. 45 min.

Über die a20 (mautfrei von vierzon bis zum süden von brive)

  • Paris – limoges: 4 std.

Landstraßen in Nouvelle-Aquitaine

  • limoges - poitiers: 2 std.
  • Bordeaux - poitiers: 2 std. 50 min.
  • Bordeaux - limoges: 2 std. 50 min.
  • Bordeaux - biarritz: 2 std. 15 min.

NOCH MEHR
ERFAHREN 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Tourismus-Labels sind Zeichen für die Qualität eines Tourismusstandorts sowie das aktive Engagement von Hotels und...

Welche Feiertage gibt es in Frankreich und wann sind Schulferien in Frankreich? Wir geben Ihnen alle Antworten.

Sie sind dabei, Ihren Urlaub in Nouvelle-Aquitaine zu planen, und hätten gerne Auskünfte über die Themen Währung,...

Sie können mit dem Zug nach Nouvelle-Aquitaine reisen. Die Region ist aus allen anderen Regionen einfach mit dem Zug...

Die Anreise nach Frankreich (und somit in die Nouvelle-Aquitaine) für Ausländer? Hier finden Sie ausführliche...

Nouvelle-Aquitaine ist die erste Region in Frankreich, die mit dem Label „Tourisme & Handicap“ (Tourismus und...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Tourismus-Labels sind Zeichen für die Qualität eines Tourismusstandorts sowie das aktive Engagement von Hotels und...

Welche Feiertage gibt es in Frankreich und wann sind Schulferien in Frankreich? Wir geben Ihnen alle Antworten.

Sie sind dabei, Ihren Urlaub in Nouvelle-Aquitaine zu planen, und hätten gerne Auskünfte über die Themen Währung,...

Sie können mit dem Zug nach Nouvelle-Aquitaine reisen. Die Region ist aus allen anderen Regionen einfach mit dem Zug...

Die Anreise nach Frankreich (und somit in die Nouvelle-Aquitaine) für Ausländer? Hier finden Sie ausführliche...

Nouvelle-Aquitaine ist die erste Region in Frankreich, die mit dem Label „Tourisme & Handicap“ (Tourismus und...