Terrasse

Exotische Aromen und Party – das geheime Bordeaux von Pauline Masgnaux

Sie weiß, wo man in Bordeaux den besten Cheesecake bekommt und wo man Vintage-Möbel kaufen kann. Pauline Masgnaux, die Autorin von „Aimer Bordeaux“, zeigt uns Ihre Stadt. Viel Spaß!

Jeden Moment genießen

article standard 01BordeauxPaulineMasgnaux1280x800

Die Einwohner von Bordeaux sind Genussmenschen, sie nehmen sich Zeit und genießen jeden Moment. Samstags gehe ich gerne im ältesten Viertel der Stadt spazieren, in der Nähe der Rue Neuve, wo auch das älteste Haus von Bordeaux steht – es wurde im 14. Jahrhundert erbaut! Heute gibt es überall in der Gegend nette kleine Geschäfte, wie das Schmuckgeschäft Apache, wo man Signaturteile bekommt, oder das Streetwear-Geschäft Rayon Frais. Ich schließe meinen Bummel meistens an der Place Fernand Lafargue ab.

Aromen aus fernen Ländern

article standard 02BordeauxPaulineMasgnaux1280x800

Ich liebe exotische Aromen. In Bordeaux bekomme ich, was ich brauche! Bei Umami gibt es Ramen, in Epicerie Bordelaise ist für ihr Bobun bekannt (Sie müssen auch unbedingt den Cheesecake bestellen, den besten von Bordeaux!) und im Santosha gibt es köstliche Thai-Gerichte, die man auf der Terrasse verzehren können – ohne das Café Kokomo zu vergessen, wo man den ganzen Tag lang Brunch im kalifornischen Stil bekommt!

Zur Verdauung können Sie sich in das benachbarte Darwin begeben, einen alternativen Ort mit einem Bioprodukte-Geschäft, einer ökologisch verantwortlichen Startup und vielem mehr. Falls sie unsportlich sind (das Darwin ist nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, man muss sich dahin zu Fuß oder mit dem Fahrrad begeben), sollten Sie an den BatClub an der Place des Quinquonces denken: Für den Preis einer Straßenbahnfahrkarte können Sie mit dem Boot auf das rechte Ufer der Garonne übersetzen.

Nachdem ich im Darwin gechillt habe, bewundere ich den Sonnenuntergang in der Guinguette Chez Alricq, einem Sommerspot ohne Firlefanz, der einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt bietet. Man kann hier den ganzen Sommer zu Tapas Konzerte aller Musikstile hören.

Etwas für jeden Geschmack

article standard 03BordeauxPaulineMasgnaux1280x800

Sonntags begeben sich alle Einwohner von Bordeaux in das Viertel Saint-Michel! Man kann hier über den Flohmarkt oder durch die Vintage-Boutiquen in der Gegend und in der Passage Saint-Michel schlendern.

Der Marché des Capucins ist eindeutig der Feinschmecker-Spot der Stadt: Nachteulen bekommen hier um 5 Uhr morgens ein leckeres Steak, man kommt aber auch mit der Familie hierher oder trifft sich mit Freunden in den Restaurants des Markts. Das Dessert kaufe ich bei Michel Mabelle, einem gemütlichen Coffeeshop. Hier bekommt man die besten Kuchen von Bordeaux!

Ich spaziere abends, wenn sich der Himmel rosa färbt, was in Bordeaux oft der Fall ist, auch gerne von Platz zu Platz und treffe mich mit meinen Freunden an der Place du Palais. Die Place Camille Julian oder der Platz vor der Eglise Saint-Pierre sind perfekt, um eine Limonade zu trinken. Ich kann Ihnen versichern, dass Bordeaux, die „schlafende Schönheit“, aufgewacht ist und Sie in den nächsten Jahren weiter überraschen wird!

Toplocations

Rayon Frais wegen der tollen Streetware-Artikel: Rue Saint-James
Michel Mabelle wegen der unübertroffenen Kuchen: 33 rue Gaspard Philippe
Darwin wegen der Bioprodukte-Geschäfte: 87 quai des Queyries
Die Passage Saint-Michel wegen der Vintage-Artikel: 14 place Canteloup

Anreise nach Bordeaux 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

In Saint-Fort-sur-Gironde, zwischen Royan und Bordeaux, haben Valérie und Sabrina eine Konservenfabrik eröffnet, in...

Der 1611 erbaute Leuchtturm von Cordouan, auch bekannt als Versailles of the Seas, wurde gerade in die...

Erleben Sie mit CroisiEurope an Bord des Dampfers MS Cyrano de Bergerac eine traumhafte Flussfahrt. Dieses schwimmende...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

In Saint-Fort-sur-Gironde, zwischen Royan und Bordeaux, haben Valérie und Sabrina eine Konservenfabrik eröffnet, in...

Der 1611 erbaute Leuchtturm von Cordouan, auch bekannt als Versailles of the Seas, wurde gerade in die...

Erleben Sie mit CroisiEurope an Bord des Dampfers MS Cyrano de Bergerac eine traumhafte Flussfahrt. Dieses schwimmende...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Tipps und kontakte 

145 ergebnisse
Filter neu initialisieren
Arten von Praktiken
Schwierigkeit
Entfernung
Dauer
Autoren
Date
Destinations
Mehr anzeigen   Weniger anzeigen  
Wählen Sie die Hintergrundkarte

KARTE / IGN

KARTE / IGN

LUFTBILDER / IGN

LUFTBILDER / IGN

MEHRSKALIERKARTEN / IGN

MEHRSKALIERKARTEN / IGN

TOP 25 IGN

TOP 25 IGN

PISTENKARTE / IGN

PISTENKARTE / IGN

KATASTERPARZELLEN

KATASTERPARZELLEN

ICAO-LUFTKARTEN

ICAO-LUFTKARTEN

KARTE 1950 / IGN

KARTE 1950 / IGN

KARTE DES GENERALSTABES (1820-1866)

KARTE DES GENERALSTABES (1820-1866)

KÜSTENKARTEN / SHOM/IGN

KÜSTENKARTEN / SHOM/IGN

SCAN EXPRESS STANDARD / IGN

SCAN EXPRESS STANDARD / IGN

KLASSISCHER EXPRESS-SCAN / IGN

KLASSISCHER EXPRESS-SCAN / IGN

OPEN STREET MAP

OPEN STREET MAP

GOOGLE MAP - SATELLIT

GOOGLE MAP - SATELLIT

GOOGLE MAP - KARTE

GOOGLE MAP - KARTE

GOOGLE MAP - HYBRID

GOOGLE MAP - HYBRID

IGN BELGIEN

IGN BELGIEN

Bild des Interessante Punkte

Château d'Agassac

Entdecken Sie nur wenige Minuten von der attraktiven Stadt Bordeaux entfernt ein legendäres und wundervolles Schloss. Auf einem Erdhügel erbaut (wie die ersten Steinschlösser des Mittelalters), ist es Symbol einer prächtigen Vergangenheit und strahlender Zukunft: Es ist ganz einfach zeitlos!

Es scheint, als seien die Reben schon ewig von den Türmen aus zu beobachten. Sie ergeben später einen Wein mit Ursprungsbezeichnung, der zu den besten seiner Kategorie zählt.

Man braucht nicht mehr zwischen der faszinierenden Region und dem märchenhaften Schloss zu wählen! Je nach Wunsch kann man mit einem Ipad eine Schnitzeljagd durch das Gut unternehmen, eine Führung durch das Schloss mit Verkostung vierer seiner Jahrgänge genießen, oder eine reichhaltige Pause im prächtigen Dekor des Restaurants la Table d’Agassac einlegen.

15 rue du château d'Agassac 33290 LUDON-MEDOC
Du 01/04/2024 au 30/09/2024
- Margaux Médoc Tourisme -
- Margaux Médoc Tourisme -
Bild des Interessante Punkte

Château La Lagune

Es handelt sich um ein schönes und elegantes Kartäuserkloster, welches von einem bewaldeten Park umgeben ist.

Der Name des Schlosses geht auf eine Wasserstelle zurück, die sich einstmals in der Mitte des ehemaligen Dorfes befand und die Lagune genannt wurde.

Das Bauwerk ist von einer perfekten Symmetrie; Gärten und Nebengebäuden sind um zwei Höfe angeordnet.

Zum Hof hin öffnet sich das Gebäude zu einer wundervollen Treppe in Hufeisenform, die Tür und die durchbrochenen Fenster lassen das helle Sonnenlicht des Médoc eindringen; Im Norden erstreckt sich eine lange Terrasse, die einen besonders schönen Blick auf die Reben ermöglicht.

Etwa 100 Meter vom Schloss entfernt erblickt man eine authentische Windmühle, die, auch wenn mittlerweile ohne Flügel, inmitten der Rebfelder ihre entzückenden Umrisse abzeichnet.

81 avenue de l’Europe 33290 LUDON-MEDOC
- Margaux Médoc Tourisme -
- Margaux Médoc Tourisme -
Bild des Interessante Punkte

Château Mille Roses

16 chemin de Canteloup 33460 MACAU
- Margaux Médoc Tourisme -
- Margaux Médoc Tourisme -
Bild des Interessante Punkte

Hôtel Mercure Bordeaux-Lac

Das Mercure Bordeaux Le Lac Hotel befindet sich direkt neben dem Konferenz- und Messezentrum. Das Hotel empfängt Sie in einem modernen Ambiente. Im Herzen von Bordeaux, der Stadt der Gastronomie und der önologischen Überraschungen, bietet sich dieses Hotel insbesondere für Seminare mit einer kulturellen Note an. In den klimatisierten Zimmern, auf der Terrasse oder am Hotelpool genießen Sie Entspannung pur.

Rue du Grand Barail Quartier du Lac 33300 BORDEAUX
Du 01/01/2024 au 31/12/2024
- Bordeaux-Tourisme -
- Bordeaux-Tourisme -
Schaltkreis-Bild

La boucle des palombes

Seit der Antike gehört die Jagd auf Ringeltauben zu den traditionellen Bäuchen an der Flussmündung.
Im Sumpf von Labarde, einem außergewöhnlichen Naturschutzgebiet, kann man noch die typischen Palombières, die in 25 Metern Höhe angebrachten Baumhütten, erkennen.
Die Wanderung auf der Ringeltauben-Runde führt in der Tat durch eine wilde und überraschende Umgebung.
Man erfährt einiges über die lokale Kulturgeschichte und beobachtet eine für das Sumpfgebiet einzigartige Fauna und Flora: die für Überschwemmungsgebiete typischen Bäume wie Eschen und Pappeln, Sumpfiris, Sommerschneeflocken (eine seltene und geschützte Pflanze), Libellen, Eisvögel, Sumpfschildkröten (eine vorwiegend in Aquitanien vorkommende Schildkröte).
Nach dieser Erforschung des Naturerbes kommen die Besucher aber auch in den Genuss des architektonischen Kulturgutes, denn die Strecke führt entlang der Weingüter Giscours.

5.4 km
1h 30m
Leicht
33460 LABARDE
- Margaux Médoc Tourisme -
- Margaux Médoc Tourisme -
Bild des Interessante Punkte

Le Plaisance

Im Herzen des Dorfes Bourg, mit Blick auf die Dordogne, finden Sie im Le Plaisance mehrere Speisesäle im Innenbereich und eine Panoramaterrasse im Freien. Sie entdecken dort eine einfache traditionelle Küche oder arbeiten nach Ihren Wünschen. Je nach Saison und Markt werden Ihnen täglich 5 Vorspeisen, 5 Hauptgerichte und 5 Desserts à la carte angeboten, ausschließlich mit frischen Produkten.
Die Weinbar bietet 48 offene Weine sowie Tapas-Teller.

4 place Eugène Marchal 33710 BOURG
Du 25/01/2024 au 31/12/2024
- Bourg Cubzaguais Tourisme -
- Bourg Cubzaguais Tourisme -