Gare de la Brive-la-Gaillarde

24 Stunden in Brive La Gaillarde

Wir nehmen Sie 24 Stunden mit nach Brive La Gaillarde, um eine Stadt 100 % "Gaillarde" zu entdecken! Mit ihrer Lage nur eine Stunde südlich von Limoges ist die Stadt in der Corrèze leicht über die Autobahnen Bordeaux - Lyon und Paris - Toulouse zu erreichen. Also, auf geht's zu einem tollen Reiseziel!

Morgens

Es geht in Richtung See von Causse (10 km südlich von Brive) zum Wassersport: Stehpaddeln, Kanu oder Tretboot fahren, Segeln lernen… In der Rudersportanlage trainieren übrigens vor und nach der Hauptsaison internationale Teams. Starten wir mit einer Aktivität in den Tag, um so wichtig wach zu werden!
Anschließend geht es im Auto oder mit dem Motorrad weiter ins Zentrum von Brive La Gaillarde.
Erster Stopp: Die Boutique 100 % Gaillarde, um im Fremdenverkehrsbüro einen Stadtplan sowie maßgeschneiderte Tipps ganz nach Ihren Erwartungen an diesen Ausflug zu bekommen und auch einige Souvenirs mitzunehmen!

Mittags

Jetzt ist es Zeit für eine Pause im Restaurant "Le 4"! Wir essen auf der sonnenverwöhnten Terrasse. Enten-Tartar, saisonfrischer Salat, Teigtaschen oder Clafouti mit Banane und Schokolade für die Schlemmer!

Der Ort ist gemütlich und ruhig, die Bedienung angenehm und die Küche traditionell und raffiniert!

Info:
6 Vorspeisen / 6 Gerichte abends, aber 3 dauerhaft auf der Karte stehende Gerichte (mit einem zweiwöchigen Wechsel).
Das Menü für unter 15 € gilt nur mittags.

Wenn Sie lieber woanders als im Restaurant essen, empfehlen wir Ihnen die Halle George Brassens, wo Sie auf dem bunten und einladenden Markt viele Imbissstände finden (dienstags, donnerstags und samstags).

Voir cette publication sur Instagram

Saturday in town ☀️ #sunnyday

Une publication partagée par P a u l i n e 🌵 (@pauline_andco) le

Nachmittags

Der Verdauungsspaziergang führt zum ehemaligen Wasserturm, der ein herrliches Panorama auf die Stadt bietet. Anschließend geht es zum Theater der Stadt mit seinen 13 Öffnungen, die auf die 13 Bögen der ehemaligen Brücke verweisen!

Halten Sie die Augen gut auf, damit Ihnen im Zentrum von Brive La Gaillarde nichts entgeht. Die engen Straßen sind von schönen Häusern aus der Renaissance gesäumt und führen bis zur Stiftskirche Saint-Martin. Legen Sie in der Destillerie Denoix einen Zwischenstopp ein und probieren Sie einen der leckeren Liköre aus Walnuss (natürlich in Maßen). Köstlich ist auch der violette Senf aus Brive, der wunderbar zu den regionalen Gerichten passt.

Nun nehmen wir Sie mit zur letzten Etappe, etwa 20 Minuten von Brive entfernt. Wir befinden uns jetzt in Turenne, ein kleiner mittelalterlicher Ort (der zu den schönsten Dörfern Frankreichs gehört), wo man die sanft hügelige Landschaft von oben aus betrachten kann. Ein Sonnenuntergang an Bord eines Heißluftballons, ein fesselndes und unvergessliches Erlebnis!

Info:
Flüge im Heißluftballon vom 1. April bis zum Ende der Allerheiligenferien an allen Wochentagen.
Ticketverkauf ganzjährig.

Ausbildung:
Einführung (Taufe) und Entdeckung. Flugdauer: 1 Std., Dauer der Leistung: 3 Std.

Abends

Und wie kann man dieses 24-Stunden-Erlebnis gebührend abschließen? Natürlich mit einer Nacht unter dem Sternenhimmel! Wir kommen endlich im Haus der Sterne "Domostella" an, das nur 10 Minuten von Turenne entfernt ist. Hier verbringen Sie eine so originelle wie komfortable Nacht!

Info:

Öffnungszeiten:
20.Mai bis 3. November 2019, täglich

Preise:
Übernachtung bei max. 2 Personen: 120 €
Übernachtung bei mind. 2 Personen: 100 €

Wir lassen Sie jetzt an diesem magischen Ort zurück und wünschen eine gute Nacht! Bis bald zu anderen 24-Stunden-Trips!

MEHR ERFAHREN 

EXTERNE(R) LINK(S):

Brive la Gaillarde 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Auf den großen und kleinen Flüssen in der Nouvelle-Aquitaine zu navigieren ist eine ganz besondere Weise, um seinen...

Entlang der Atlantikküste ragen jede Menge Kleinode aus dem Wasser, zu denen auch die vier Inseln der Charente-Maritime...

Das wird Euch umhauen! Das Tal der Dordogne besteht aus zahlreichen Schluchten und engen Einschnitten und birgt...

Angoulême, eine Stadt der Kunst und der Geschichte, mit dem Zug gute 1 ½ Stunden von Paris und 35 Minuten von Bordeaux...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Eine Stadt erfindet sich neu. Die Hauptstadt von Nouvelle-Aquitaine ist aus mehr als einem Grund attraktiv für...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Auf den großen und kleinen Flüssen in der Nouvelle-Aquitaine zu navigieren ist eine ganz besondere Weise, um seinen...

Entlang der Atlantikküste ragen jede Menge Kleinode aus dem Wasser, zu denen auch die vier Inseln der Charente-Maritime...

Das wird Euch umhauen! Das Tal der Dordogne besteht aus zahlreichen Schluchten und engen Einschnitten und birgt...

Angoulême, eine Stadt der Kunst und der Geschichte, mit dem Zug gute 1 ½ Stunden von Paris und 35 Minuten von Bordeaux...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Eine Stadt erfindet sich neu. Die Hauptstadt von Nouvelle-Aquitaine ist aus mehr als einem Grund attraktiv für...