Grand Hôtel Bordeaux

Zoom auf 8 Ausnahmehotels

Die Redaktion hat für Sie einige der schönsten Hotels in der Region herausgesucht. Atemberaubende Ausblicke, neue Inspirationen, Gastronomie und Vinotherapie: Lassen Sie sich von Erlebnissen der luxuriösen Art in der Region Nouvelle-Aquitaine in Versuchung führen.

Grand-Hotel-de-Bordeaux - Façade

L'Intercontinental - Grand-Hôtel de Bordeaux *****: Das beste Hotel Frankreichs

Das gegenüber der Oper gelegene Intercontinental Bordeaux hat legendären Pariser Hotelpalästen wie Le Bristol und dem Hôtel Ritz den Rang abgelaufen und wurde 2018 von den World Travel Awards zum besten Hotel Frankreichs erkoren.
Das Grand Hotel ist ein Fünf-Sterne-Etablissement, dessen Restaurant ‚Le Pressoir d'Argent‘ unter der Leitung des englischen Chefkochs Gordon Ramsey vom Michelin Restaurantführer mit zwei Sternen ausgezeichnet wurde. Das Hotel wartet darüber hinaus mit dem Nuxe Spa Nuxe „Les Bains de Léa“ auf.
Ein majestätischer Rahmen, kombiniert mit erstklassigstem Service und herausragender Küche.

Das Luxus-Extra: Bei einem Drink auf der Dachterrasse des Hotels den herrlichen Blick auf Bordeaux genießen
bordeaux.intercontinental.com

Hotel du Palais Biarritz - vue générale

Hôtel du Palais***** in Biarritz: Eine Luxusreise in die Vergangenheit

Das Hôtel du Palais, ein Palasthotel mit dem Label ‚Living Heritage Company‘, gehört zu den Wahrzeichen von Biarritz. Seine Geschichte beginnt im Jahr 1854, als Napoleon III. den Palast als Sommerresidenz für die Kaiserin Eugénie errichten ließ. Heute wartet das Hoteljuwel nach einem ausgedehnten Renovierungsprogramm mit dem Imperial Club und einer luxuriösen Poolanlage sowie einem Solarium mit direktem Zugang zum Meer und zu den Surf-Locations auf.

Im Restaurant Villa Eugénie können Sie in einem romantischen Ambiente mit traumhaftem Ausblick auf den Ozean die Köstlichkeiten der baskischen Küche genießen, zubereitet vom renommierten Sternekoch und ‚Meilleur Ouvrier de France‘ Jean-Marie Gautier. Ein wahre Schlemmerreise.

Das Luxus-Extra: Im Herzen des Hotels kümmert sich das ‚Institut Leonor Greyl‘ um die Frisuren der Gäste und bietet auch einen Barber-Service für Herren an. Im ‚Institut Guerlain‘ steht den Hotelgästen das ganze Savoir-faire dieser berühmten französischen Marke zur Verfügung: individuelle Anwendungen, die zur physischen, energetischen und mentalen Vitalisierung beitragen.

www.hotel-du-palais.com

Hotel Chais Monnet ***** in Cognac: Ein Resort der Luxusklasse

Cognac, eine geschichts- und traditionsreiche Stadt mit gastronomischer Vielfalt, beherbergt seit Sommer 2018 eine neues Hotel der Spitzenklasse. Ganz in der Nähe einiger der prestigeträchtigsten Cognac-Häuser gelegen, bietet das Hotel Chais Monnet auf zwei Hektar inmitten der 1838 errichteten Weinlager 92 Zimmer und Suiten, 13 Apartments, zwei Restaurants sowie einen modernen Wellnessbereich.

Das Luxus-Extra: In der Bar Jazz Lounge 1838 können Sie klassische Cocktails schlürfen oder sich einen von 400 verschiedenen Cognacs bestellen.

www.chaismonnethotel.com

Le Splendid à Dax

Le Splendid**** in Dax: Art Déco-Charme am Ufer des Adour

Dieses Juwel des Art Déco, ein eindrucksvolles Symbol der kulturellen und künstlerischen Dynamik der Stadt Dax, hat alle Berühmtheiten der damaligen Zeit beherbergt, von Ernest Hemingway über Sacha Guitry bis hin zum französischen Journalisten, Abenteurer und Romancier Joseph Kessel.

Am Ufer des Flusses Adour gelegen, ist seine kühne, vom mystischen französischen Transatlantik-Passagierschiff Normandie inspirierte Architektur ist eine Einladung zum Träumen und Genießen. 2018 nach intensiven Renovierungsarbeiten neueröffnet, erstrahlt das Hotel in altem Glanz und bietet seinen Gästen moderne, elegante und komfortable Zimmer sowie zwei Feinschmecker-Restaurants und zwei Bars.

Das Luxus-Extra: Der Wellnessbereich ‚Spa des Cinq Mondes‘, ein Kleinod aus 30er-Jahre-Mosaiken und zeitgenössischer Architektur, verwöhnt seine Gäste mit einem breit gefächerten Anwendungsprogramm. Für wunderbare Momente der Entspannung nach der Erkundung der Stadt Dax.

www.splendid-hotel-spa.com

La Terrasse La Rochelle

La Grande Terrasse Hôtel & Spa **** La Rochelle: Panoramablick auf den Ozean

Eine Topadresse an der Atlantikküste: La Grande Terrasse Hôtel & Spa - Mgallery von SoFitel in Châtelaillon-Plage.

Nach einer kompletten Renovierung und der Eröffnung eines neuen Wellnessbereichs erwartet das Grande Terrasse Hôtel & Spa seine Gäste in Châtellaion-Plage zwischen La Rochelle und Rochefort mit allem Komfort. Das Etablissement verfügt über 72 Zimmer und Suiten mit einem atemberaubenden Blick über den herrlichen Strand.

Das Hotelrestaurant Le Gaya untersteht der Leitung des Sternekochs Pierre Gagnaire, der die Speisekarte höchstpersönlich alle 3 Monate erneuert und Spezialitäten rund um den Ozean anbietet.

Das Luxus-Extra: Allen Gästen steht der Meerwasser-Wellnessbereich offen: ein ‚NUXE Spa‘ für wundervolle Entspannung und Erholung in einem idyllischen Rahmen mit Blick auf das Meer. Verwöhnmomente, die man sich gönnen sollte.

www.la-grande-terrasse.com

Château de Castel Novel

Das Castel Novel**** in Brive: Der pure Luxus.

Nur 10 Minuten von Brive-la-Gaillarde im Departement Corrèze liegt das Schloss von Castel Novel inmitten eines riesigen Anwesens, zu dem auch eine baumbestandene Parkanlage von 10 ha gehört. „Der pure Luxus“ ist das Credo dieses geschichtsträchtigen Orts. Sophie und Nicolas SOULIÉ heißen Sie in einem der 27 Zimmer und Suiten des Schlosses willkommen. Nicolas, der in der Küche das Sagen hat, wurde 2011 vom Gault Millau-Restaurantführer als „Nachwuchstalent“ der Region ausgezeichnet. Er serviert Gerichte, die Modernes mit Traditionellem kombinieren und aus frischen regionalen Produkten zubereitet sind.

Das Luxus-Extra: Ein Außenpool und ein Tennisplatz.

www.castelnovel.com

Sources de Caudalie

Les Sources Caudalie*****: Ein Palast im Herzen der Weinberge

Inmitten der Weinberge des Château Smith Haut Lafitte, Grand Cru Classé, ist das 5-Sterne-Hotel Les Sources de Caudalie eine Hochburg für den gediegenen Lebenstil der Weinregion rund um Bordeaux. „Aufmerksamkeiten wie in einem Palast, Behaglichkeit wie in einem Familienbesitz.“
Hier stehen Ihnen 40 Zimmer, 7 Junior Suiten und Suiten sowie 14 Grand Suiten zur Verfügung.
Zur Hotelanlage gehört auch ein einzigartiger Vinotherapie-Spa-Komplex, in dem Anwendungen angeboten werden, die die Wirkung von mineralstoff- und spurenelementreichem Thermalwasser mit den wohltuenden Eigenschaften von Reben und Trauben verbinden. Lassen Sie sich in aller Sanftheit umhegen.

Im Restaurant La Grand’Vigne verwöhnt Sie der mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Koch Nicolas Masse mit regional inspirierten Gerichten aus diesem Weinparadies. Zu den Köstlichkeiten aus der Küche serviert Chef-Sommelier Aurélien Farrouil die passenden Tropfen aus dem Weinkeller.

Das Luxus-Extra: Lassen Sie sich von Nicolas Masse und seinem Team in der Hotelküche bei einem Kochkurs in der Zubereitung der besten Rezepte des Restaurants unterrichten.
www.sources-caudalie.com

Château de la Cazine à Noth

Château de la Cazine**** in Noth: Französische Gastlichkeit vom Feinsten

Das Château de la Cazine im Wyndham Halcyon Resort präsentiert sich im Herzen des Departements Creuse (45 Minuten von Limoges und 25 Minuten von Guéret entfernt) mit einer eleganten Architektur inmitten eines 90 ha großen Park- und Wald-Grundstücks. Ein luxuriöses Etablissement, dessen 19 Zimmer und die „Suite du Château“ einen herrlichen Ausblick auf die grandiose Landschaft bieten.

Das Schlossrestaurant verwöhnt seine Gäste mit raffinierten und traditionellen französischen Gerichten, zubereitet aus marktfrischen Produkten der Region.
Das Château de la Cazine: Ein idyllischer Rahmen weit entfernt von jeglicher urbanen Hektik, umgeben von Feldern, Seen und Wäldern. Ein idealer Ort, um dem Alltag zu entfliehen und neue Energie und Lebensfreude aufzutanken.

Das Luxus-Extra: Die Weinbar des Hotels lädt zu herrlich entspannten Abenden und zur Verkostung wunderbarer Weine ein.
www.chateaudelacazine.fr/en

NOCH MEHR
ERFAHREN 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Mittagessen im Grünen, auf dem Wasser, auf einem Schiffsdeck oder einem Hügel – alles ist möglich am Ufer der...

Entlang der Atlantikküste ragen jede Menge Kleinode aus dem Wasser, zu denen auch die vier Inseln der Charente-Maritime...

Cognac ist ein perfekter Mix aus Tradition und Modernität. Nehmen wir Martell: Das älteste der großen Cognac-Häuser...

Das wird Euch umhauen! Das Tal der Dordogne besteht aus zahlreichen Schluchten und engen Einschnitten und birgt...

Angoulême, eine Stadt der Kunst und der Geschichte, mit dem Zug gute 1 ½ Stunden von Paris und 35 Minuten von Bordeaux...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Mittagessen im Grünen, auf dem Wasser, auf einem Schiffsdeck oder einem Hügel – alles ist möglich am Ufer der...

Entlang der Atlantikküste ragen jede Menge Kleinode aus dem Wasser, zu denen auch die vier Inseln der Charente-Maritime...

Cognac ist ein perfekter Mix aus Tradition und Modernität. Nehmen wir Martell: Das älteste der großen Cognac-Häuser...

Das wird Euch umhauen! Das Tal der Dordogne besteht aus zahlreichen Schluchten und engen Einschnitten und birgt...

Angoulême, eine Stadt der Kunst und der Geschichte, mit dem Zug gute 1 ½ Stunden von Paris und 35 Minuten von Bordeaux...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...