Venir  en Nouvelle-Aquitaine

Anreise mit dem Zug

Sie können mit dem Zug nach Nouvelle-Aquitaine reisen. Die Region ist aus allen anderen Regionen einfach mit dem Zug erreichbar. Über Direktverbindungen ab den Bahnhöfen Paris-Montparnasse, Paris-Austerlitz und sogar Brüssel sind Sie von Nordfrankreich aus schnell in Nouvelle-Aquitaine.

TGV-linien nach nouvelle-aquitaine

Mit dem Hochgeschwindigkeitszug „L’Océane“ sind viele Destinationen in Nouvelle-Aquitaine schnell von Paris aus erreichbar.

In nur 1 Std. 18 Min. können Sie in die Geschichte von Poitiers eintauchen und dann bis Angoulême weiterfahren, um die in der Stadt verstreuten 26 Streetart-Mauern zu entdecken. In 2 Std. erreichen Sie Bordeaux, die Hauptstadt der Region. Sie können dort an den Uferstraßen des Port de la Lune spazieren gehen, auf einer Caféterrasse in der Sonne sitzen, shoppen oder fein speisen.

Andere Städte wie La Rochelle, Niort, Arcachon, Pau, Dax und Bayonne sind mit dem Hochgeschwindigkeitszug TGV ohne Umsteigen von Paris aus erreichbar. Nachstehend finden Sie die kürzesten Reisezeiten ab Paris:

  • Agen: 3. Std. 12 Min.
  • Angoulême: 1 Std. 43 Min.
  • Arcachon: 3 Std. 06 Min.
  • Bordeaux: 2 Std. 04 Min.
  • Bayonne: 3 Std. 53 Min. ● Dax: 3 Std. 20 Min.
  • La Rochelle: 2 Std. 26 Min.
  • Niort: 1 Std. 45 Min.
  • Pau: 4 Std. 09 Min.
  • Poitiers: 1 Std. 18 Min.

Sie können die Region mit dem TGV auch ab dem Bahnhof Lille-Europe (4 Std. 30 Min.) oder mit dem Flugzeug ab dem Flughafen Paris Roissy-Charles de Gaulle (3 Std. 40 Min.) erreichen.
Um Ihre Zugfahrt zu organisieren und Fahrkarten zu buchen, finden Sie alle erforderlichen Informationen bei www.oui.sncf

Internationale verbindungen

Zahlreiche Hochgeschwindigkeits-Zuglinien verbinden Städte in Europa mit Nouvelle-Aquitaine.

Ab London können Sie Poitiers in 5. Std. 15 Min. oder Bordeaux in 6 Std. 15 Min. mit dem Eurostar und dem Schnellfahrzug LGV erreichen.

Ab Sommer 2019 wird Sie der Thalys von Brüssel aus in 4 Std. nach Bordeaux bringen.

Es gibt Direktverbindungen von den Niederlanden aus nach Paris (ab Amsterdam, Schiphol und Rotterdam). Wenn Sie danach einen Schnellfahrzug LGV nehmen, erreichen Sie die Region in 6 Std. 30 Min.

Sie können Ihre Zugfahrt in Europa bei www.raileurope.com. planen. Sie finden auf dieser Website die Fahrpläne und können bei den Eisenbahngesellschaften in Europa Fahrkarten kaufen.

Nationale verbindungen

Die Intercités-Züge verbinden die Ballungsräume in Frankreich miteinander:

  • Paris-Austerlitz – Limoges – Uzerche – Brive la Gaillarde
  • Tours – Futuroscope – Poitiers – Angoulême - Bordeaux
  • Nantes – La Rochelle – Rochefort – Saintes – Jonzac – Bordeaux
  • Marseille – Montpellier – Toulouse – Bordeaux
  • Toulouse – Pau – Orthez – Bayonne
    Angebote für Intercités-Fahrkarten in Nouvelle-Aquitaine finden Sie auf der Website www.oui.sncf/intercites.

Regionale verbindungen

Nouvelle-Aquitaine ist von 32 Zuglinien durchzogen, die 315 Ortschaften bedienen. Die TER-Züge (regionale Schnellzüge) ergänzen die TGV (Hochgeschwindigkeitszüge) und die Intercités und ermöglichen es, alle Städte und Gebiete in Nouvelle-Aquitaine zu erreichen.
Um mehr über die regionalen Zugverbindungen zu erfahren, siehe die Rubrik "Transportmittel in Nouvelle-Aquitaine".

MEHR ERFAHREN 

EXTERNE(R) LINK(S):

NOCH MEHR
ERFAHREN 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

"Einer der schönsten Bahnhöfe der Welt." Der Bahnhof der Benediktiner in Limoges, der seit 1975 als historisches...

Da ich aus Poitiers komme, habe ich das Futuroscope von Anfang an gekannt. Ich liebe diesen Freizeitpark so sehr, dass...

Ich werde mit meinen Kindern und Enkeln zusammen den Tierpark „La Vallée des Singes“ in Romagne, 30 Minuten...

Wir erkunden die Pyrenäen sommers wie winters! Wir rasen die Skipisten herunter und klettern in den ersten...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

"Einer der schönsten Bahnhöfe der Welt." Der Bahnhof der Benediktiner in Limoges, der seit 1975 als historisches...

Da ich aus Poitiers komme, habe ich das Futuroscope von Anfang an gekannt. Ich liebe diesen Freizeitpark so sehr, dass...

Ich werde mit meinen Kindern und Enkeln zusammen den Tierpark „La Vallée des Singes“ in Romagne, 30 Minuten...

Wir erkunden die Pyrenäen sommers wie winters! Wir rasen die Skipisten herunter und klettern in den ersten...