Coeur de Pyrénées

Die Pyrenäen 365 Tage im Jahr

Wir erkunden die Pyrenäen sommers wie winters! Wir rasen die Skipisten herunter und klettern in den ersten Frühlingstagen auf den Pic d'Ossau. Im Herbst wandern wir im Vallée d’Aspe. Kommen Sie mit?

Erklimmen wir den Mondarrain!

article standard 01CoeurPyrenees1280

Eine Wanderung im Baskenland ist ideal für Familien, aber auch für Kletterfans. Eine Stunde lang geht es aufwärts, bis zum Hochplateau mit Blick auf die herrliche Landschaft. Man sieht die Bergkette der Pyrenäen auf der einen Seite, den Ozean auf der anderen. Auf der Hochebene gibt es einen Kletterstandort für jedes Niveau und Orte für ein Picknick im Gras oder einen Mittagsschlaf unter den Bäumen.

Über den Klettersteig von Siala

IMG 0501

Ein nicht sehr bekannter Klettersteig im Vallée d’Ossau zwischen Eaux-Bonnes und Gourette mit einem einfachen Anfang bestehend aus Überquerungen des Baches. Wunderschön! Er geht mit einer überhängenden Felswand weiter. Diese Stelle ist etwas schwierig, aber davor gibt es einen Umweg für Anfänger, auf dem sie sich an das Gefühl für das Nichts unter ihnen in aller Sicherheit gewöhnen können.

Mit der Seilrutsche über das Vallon du Valentin

article standard 1280xAAA

Sie können natürlich auch einfach nur in das Tal hinunterwandern. Für ganz Mutige (und Schwindelfreie) gibt es aber eine Riesenseilrutsche in den Pyrenäen des Béarn: 200 Meter geht es mit hoher Geschwindigkeit, an einem Kabel hängend, ins Vallon du Valentin hinunter. Den Gurt leihen wir Ihnen.

Mit Schneeschuhen in Gourette

Dévalez les pentes de la station de ski de Gourette

Die 42 Kilometer Pisten in Gourette können Sie auf Skiern, mit dem Snowboard oder mit Schneeschuhen erkunden. Von der weißen bis zur schwarzen Piste gibt es hier für jeden etwas, vom Anfänger bis zum erfahrenen Wedler, für Wagemutige und für Fans von Slow Ski. Wenn Sie mit der Pistenraupe fahren, ausspannen, saunen oder mit Blick auf die Natur einfach nur einen Kaffee trinken wollen, ist der Bereich Happy Place genau das Richtige für Sie.

Eine Wanderung zu den Seen von Ayous

article standard 05CoeurPyrenees1280

Sie sind sechs an der Zahl: Roumassot, Miey, Gentau, Bersau, Castérau und Paradis. Lassen Sie das Auto auf dem Parkplatz von Bious-Oumette stehen und machen Sie die 6-Seen-Tour. Erklimmen Sie die Gipfel über Wanderwege im Wald und tauchen sie in das kühle Wasser der Bergseen ein. Eine einzigartige Wanderung für das Frühjahr.

Auf dem Sentier Botanique von La Pierre-Saint-Martin

article standard 1280xAAA

Wenn der Schnee schmilzt, macht die Berglandschaft eine wahre Metamorphose durch: Sie schmückt sich mit den schönsten Blumen, die hübsche Namen tragen: Hunds-Zahnlilie, Pyrenäisches Drachenmaul, Akelei ... Folgen Sie uns auf dem „botanischen Weg“ und machen Sie eine Einführung in die Pflanzenkunde mit. Die Kinder werden sich freuen, Blumensträuße zu binden.

Anreise nach Pau und in die Pyrenäen 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Auf ins Abenteuer, mit Schneeschuhen oder Langlaufski, mitten hinein in eine unberührt anmutende Natur, die mit ihrer...

Der Berg La Rhune (905 m) ist nicht nur eines der Wahrzeichen des Baskenlandes, sondern auch ein Berg der Mythen. Hoch...

Herausragende Orte und verblüffende Naturstätten, die Sie verzaubern werden. Ob Sie hier Urlaub machen oder das ganze...

Geschützte Landschaften und ein gut gepflegtes Erbe, dafür stehen die fünf großen Regionalen Naturparks in der...

Mathieu Mouillet wandert in ganz Frankreich. So auch auf dem Wanderweg GR10, der die Pyrenäen auf Atlantikseite...

Wir erkunden die Pyrenäen sommers wie winters! Wir rasen die Skipisten herunter und klettern in den ersten...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Auf ins Abenteuer, mit Schneeschuhen oder Langlaufski, mitten hinein in eine unberührt anmutende Natur, die mit ihrer...

Der Berg La Rhune (905 m) ist nicht nur eines der Wahrzeichen des Baskenlandes, sondern auch ein Berg der Mythen. Hoch...

Herausragende Orte und verblüffende Naturstätten, die Sie verzaubern werden. Ob Sie hier Urlaub machen oder das ganze...

Geschützte Landschaften und ein gut gepflegtes Erbe, dafür stehen die fünf großen Regionalen Naturparks in der...

Mathieu Mouillet wandert in ganz Frankreich. So auch auf dem Wanderweg GR10, der die Pyrenäen auf Atlantikseite...

Wir erkunden die Pyrenäen sommers wie winters! Wir rasen die Skipisten herunter und klettern in den ersten...