Corderie Royale - Rochefort

Rochefort: Sehens- und Unternehmenswertes …

Eine halbe Stunde südlich von La Rochelle liegt Rochefort flussaufwärts an der Charente, bewahrt aber seine Beziehung zum Meer, was sich besonders eindrucksvoll in der Segelfregatte Hermione zeigt. Dieser Nachbau des historischen Schiffs, mit dem der Marquis La Fayette 1780 den Atlantik überquerte, erfolgte im Trockendock der Stadt vor den Augen des Publikums. Die Besichtigung der Hermione in ihrem Heimathafen, dem Rocheforter Arsenal, ist ein Muss - und ein Ereignis.
Was sollte man in Rochefort sonst noch unbedingt besichtigen, unternehmen und probieren?
Hier eine kleine, bei weitem nicht vollständige Liste.

Sehenswertes

● Die Hermione
● Die Schwebefähre
● Die königliche Seilerei
● Der Hafen
● Die Place Colbert (aus dem berühmten französischen Film „Die Mädchen von Rochefort“)
● Die Kirche Saint Louis
● Die Markthallen

Unternehmenswertes

● Besuch des Marine-Museums
● Abendspaziergänge
● Eine Vorstellung im Theâtre de La Coupe d'Or
● Eine Runde Golf
● Ein Spaziergang durch die Parkanlage des Jardin des Retours
● Klettern im Kletterpark Accro-Mâts
● Virtuelle Weltreise im Museum „Hèbre de Saint Clément“ …
● ... und ein 3D-Rundgang durch das kuriose Haus von Pierre Loti
● Eine Zeitreise durch die Handwerksläden von damals im Musée des Commerces d'autrefois
● Das Museum der Ecole de Médecine Navale (Museum der Schule für Marinemedizin)
● Das „Musée aéronautique et naval“ (Museum für Luft- und Raumfahrt)
● Das Begonien-Konservatorium

Und ganz in der Nähe:

  • Fort Boyard
  • Île Madame
  • Île d’Aix
  • Fort Lupin
  • Fort de la Pointe
  • Fouras

Probierenswertes

● Charente-Melonen
● Mogette-Bohnen
● Salzwiesen-Lamm
● Jonchée des Marais-Käse
● Salz und Fleur de Sel
● Queller
● Muschel-Eclade
● „Le grillon charentais“ (Fleischpastete)
● Grattons (knusprige Schwarten)
● „Le farcis charentais“ (Kohlpastete)
● Chaudrée (Fischsuppe)
● Aal „en bouilliture“ (in Weißweinsauce) oder „en matelote“ (in Fischbrühe)
● Fritierte Bastardzungen (ein seezungenähnlicher Fisch)
● Douzane (Ostergebäck)
● Dicke-Bohnen-Suppe
● Die berühmte Charentes-Poitou AOP-Butter
● Caillebotte (Quarkdessert)
● La Galette de Beurlay (eine Kuchenspezialität)

Mitnehmenswertes

● Regionale Butterkekse
● Pineau des Charentes
● Cognac
● Eine Galette
● Salz
● Pralinen von Yves Thuriès (Meilleur Ouvrier de France)

MEHR ERFAHREN 

EXTERNE(R) LINK(S):

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Angoulême, eine Stadt der Kunst und der Geschichte, mit dem Zug gute 1 ½ Stunden von Paris und 35 Minuten von Bordeaux...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Eine Stadt erfindet sich neu. Die Hauptstadt von Nouvelle-Aquitaine ist aus mehr als einem Grund attraktiv für...

Sie weiß, wo man in Bordeaux den besten Cheesecake bekommt und wo man Vintage-Möbel kaufen kann. Pauline Masgnaux, die...

In seinen Skizzenheften erfasst Jean-François Gleyze den Charakter der Städte, in denen er sich aufhält. Mit seinen...

Kommen Sie, ich nehme Sie mit zu einem Bummel über den Markt. Lokale Produkte und große und vielseitige Auswahl,...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Angoulême, eine Stadt der Kunst und der Geschichte, mit dem Zug gute 1 ½ Stunden von Paris und 35 Minuten von Bordeaux...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Eine Stadt erfindet sich neu. Die Hauptstadt von Nouvelle-Aquitaine ist aus mehr als einem Grund attraktiv für...

Sie weiß, wo man in Bordeaux den besten Cheesecake bekommt und wo man Vintage-Möbel kaufen kann. Pauline Masgnaux, die...

In seinen Skizzenheften erfasst Jean-François Gleyze den Charakter der Städte, in denen er sich aufhält. Mit seinen...

Kommen Sie, ich nehme Sie mit zu einem Bummel über den Markt. Lokale Produkte und große und vielseitige Auswahl,...