Die schönsten Märkte in der Nouvelle-Aquitaine

Kommen Sie, ich nehme Sie mit zu einem Bummel über den Markt. Lokale Produkte und große und vielseitige Auswahl, dafür stehen unsere ganzjährig stattfindenden Märkte. Ich habe Ihnen hier einige der schönsten Märkte in der Region aufgelistet. Machen wir uns auf den Weg zu einer kulinarischen Schlemmerreise.

Das ganze Jahr über belebte Märkte

Frische Produkte, lokale Erzeugnisse, Bio, herausragende Artikel und persönlicher Austausch mit den Produzenten? Das ist eine originelle Erfahrung in einer geselligen Atmosphäre, die Sie gemacht haben sollten! Und dafür gibt es nur einen Ort! Auf geht es zum Markt, oder besser gesagt zu den Märkten, denn jede Stadt hat ihren eigenen, ganz besonderen Markt.
Issigeac in der Dordogne, Brive-la-Gaillarde in der Corrèze, Boussac in der Creuse, Panazol oder Vayres in der Haute-Vienne, Monsempron im Lot-et-Garonne, Andernos in der Gironde, Chauvigny oder Les Hérolles in der Vienne… Es gibt so viele schöne Märkte, dass man sie gar nicht alle aufzählen kann. Hier finden Sie aber trotzdem unsere Favoriten.

Die Stadt Royan und ihr zentraler Markt, vielleicht der originellste mit seiner Architektur aus den 1950er Jahren, genau wie das Stadtbild des Ortes an der Atlantikküste. Der täglich außer montags geöffnete Markt in Royan umfasst 150 Händler, darunter etwa 40 Produzenten: Metzger, Fischhändler, Weinverkäufer, Obst- und Gemüsehändler... 2018 wurde dieser Markt im Rahmen eines Wettbewerbs des TV-Senders TF1 als der zweitschönste Markt Frankreichs ausgezeichnet.

Les plus beaux marchés de Nouvelle-Aquitaine

Die Stadt Pau mit ihren vor kurzer Zeit restaurierten Markthallen, wo es Stände mit Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und vielem mehr gibt. Hinzu kommen Tische und Bänke die dazu einladen, vor Ort zu essen... kurzum, die qualitätsvollen Produkte marktfrisch zu genießen. Täglich außer montags geöffnet ist das die neue Hochburg der Gastronomie des Béarn und der Pyrenäen.
Genau wie in den Markthallen in Pau, denen wieder neues Leben eingehaucht wurde, weht ein frischer Wind über viele Innenstadtmärkte:

  • Die Stadt Mont-de-Marsan mit ihren umgestalteten Hallen (die Markthallen Madeleine), wo man natürlich einkaufen, aber wo man ebenso ein Glas Wein mit einem Stück "Pastis" genießen kann (eine lokale Kuchenspezialität). Oder man nimmt gleich zum Mittagessen Platz.
  • Die Markthallen Bacalan in Bordeaux in der Nähe des Weinmuseums: Ein Markt der neuen Generation, auf dem man frische Produkte probieren und kaufen kann.
  • Die Stadt Angoulême, deren Markthallen aus Glas und Eisen aus dem 19. Jahrhundert im Zentrum der historischen Altstadt ein malerisches Bild bieten.
  • Die Stadt Niort mit ihren Hallen im Stil Baltard und ihren Arkaden in der Nähe des mittelalterlichen Donjons. Von Dienstag bis Sonntag jeden Morgen geöffnet. Austern, Lämmer, Melonen, Ziegenkäse aus dem Poitou... Sie haben die Wahl!
    Diese Märkte finden das ganze Jahr über statt, andere wiederum sind nur kurze Zeit im Jahr geöffnet.

Les plus beaux marchés de Nouvelle-Aquitaine

Besondere Märkte

Zwischen Dezember und März finden die Fett- und Trüffelmärkte statt, insbesondere im Périgord und in der Corrèze. Die Märkte in Sarlat,Brive-la-Gaillarde oder Tarrasson-Lavilledieu in der Dordogne gehören zu den bekanntesten unter ihnen.

Weihnachtsmärkte: Die Weihnachtsmärkte haben sich zu traditionellen Festen etabliert, die aus den Veranstaltungskalendern der großen Städte nicht mehr wegzudenken sind: von Limoges bis La Rochelle, von Bordeaux bis Biarritz oder Aubusson. In den Holzhäuschen werden handwerkliche Kunstobjekte, lokale Produkte, Austern, heiße Schokolade oder Glühwein verkauft. Die festliche Stimmung wird meistens auch noch von diversen Animationen untermauert, darunter Eislaufbahnen, Schlittenfahren oder Kirmes.

MEHR ERFAHREN 

EXTERNE(R) LINK(S):

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Die Region Nouvelle-Aquitaine zeichnet sich aus durch Spitzenleistung und Innovation, die sich an tief verankerten...

Sobald die ersten Sonnenstrahlen sich zeigen und die Tage länger werden.... Bevor die Menschenmassen und Staus...

Victorine kennt Bergerac seit 31 Jahren - sie ist dort geboren. Das Périgord ist ihre zweite (erste) Heimat. Die...

Die Nonnen der Trapistinnen-Abtei Notre-Dame-de-Bonne-Espérance haben die Aromen des traditionellen Trappistenkäses...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Der Kiwi de l‘Adour ist eine ausgezeichnete Frucht, die gleich zwei Qualitätslabel vorweisen kann: ein Label Rouge...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Die Region Nouvelle-Aquitaine zeichnet sich aus durch Spitzenleistung und Innovation, die sich an tief verankerten...

Sobald die ersten Sonnenstrahlen sich zeigen und die Tage länger werden.... Bevor die Menschenmassen und Staus...

Victorine kennt Bergerac seit 31 Jahren - sie ist dort geboren. Das Périgord ist ihre zweite (erste) Heimat. Die...

Die Nonnen der Trapistinnen-Abtei Notre-Dame-de-Bonne-Espérance haben die Aromen des traditionellen Trappistenkäses...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Der Kiwi de l‘Adour ist eine ausgezeichnete Frucht, die gleich zwei Qualitätslabel vorweisen kann: ein Label Rouge...

Tipps und kontakte 

Wählen Sie die Hintergrundkarte
CARTES / IGN
CARTES / IGN
SCAN EXPRESS CLASSIQUE / IGN
SCAN EXPRESS CLASSIQUE / IGN
CARTES TOPOGRAPHIQUES / IGN
CARTES TOPOGRAPHIQUES / IGN
OPEN STREET MAP
OPEN STREET MAP
GOOGLE MAP - SATELLITE
GOOGLE MAP - SATELLITE
GOOGLE MAP - PLAN
GOOGLE MAP - PLAN
GOOGLE MAP - HYBRIDE
GOOGLE MAP - HYBRIDE
PLAN / IGN
PLAN / IGN
SCAN EXPRESS STANDARD / IGN
SCAN EXPRESS STANDARD / IGN
PARCELLES CADASTRALES
PARCELLES CADASTRALES
CARTES LITTORALES / SHOM/IGN
CARTES LITTORALES / SHOM/IGN
CARTES AERONAUTIQUES OACI / IGN
CARTES AERONAUTIQUES OACI / IGN
PHOTOS AERIENNES / IGN
PHOTOS AERIENNES / IGN
IGN BELGIQUE
IGN BELGIQUE
Bild des Interessante Punkte
Les Attelages de la Clémentine

Balade attelée en voiture 4 roues de 4 à 5 places en simple ou en paire.
Balade à la demi-jounrée ou à la journée jusqu'à plus de 10 personnes.
Découverte de la campagne envronnante, la vallée de la gartempe....

6 Place du Couvent des Carmes 87330 MORTEMART
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
Bild des Interessante Punkte
Ceintures DAGUET

Ceintures DAGUET .
Öffnungszeiten von Montag bis Donnerstag .
9:00- 12:00 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr .
Laden Freitag ab 16:30 geschlossen.
Samstag : 9:00-12:00 14:30-18:00 Uhr

19 rue Junien Rigaud 87200 SAINT JUNIEN
Du 01/01/2021 au 31/12/2021
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
Bild des Interessante Punkte
Espace Météorite Paul Pellas

De l'espace à la Terre, découvrez l'histoire de la Météorite Géante de Rochechouart au travers de : Panneaux explicatifs, photos et vues d'artistes, maquette interactive, collection de métérorites et d'impactites, vidéo....
Sur + de 100m2, les visiteurs pourront s'initier aux thèmes suivants :
- naissance du système solaire
- les résidus qui nous concernent encore aujourd'hui
- leurs effets lorsqu'ils rentrent en collision avec le système Terre
- l'astroblème de Rochechouart chassenon un exemple de collision géante, une découverte géologique, une histoire, une évolution, une identité.
Un accueil chaleureux et compétent est réservé à tous les curieux et de tous les âges ...

16 Rue Jean Parvy 87600 ROCHECHOUART
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
Bild des Interessante Punkte
Schloss

Denkmal auf der Straße von Richard Löwenherz. Der Ursprung des Schloss geht auf die Zeit vor dem Jahr 1000 zurück. Der Vicomte Aymeric VI. baute hier ein erstes Festungsschloss, dessen Bergfried und Eingangsbereich erhalten blieben (13. Jahrhundert). Nachdem es den Angriffen der Engländer während des 14. Jahrhunderts standgehalten hat, hat der Vicomte Jean de Rochechouart Pontville das aktuelle Schloss im Stil der Renaissance (15. Jh.) wieder aufbauen lassen. Nachdem das Schloss durch die Revolutionäre 1794 stark verwüstet wurde, hat es der Generalrat (1836) aufgekauft und restauriert, um dort Verwaltungsabteilungen unterzubringen. Im Inneren des Schlosses sind das Museum des Departements für zeitgenössische Kunst und zwei Säle mit Fresken sehenswert: der Jagdsaal (farbige Fresken) und die "12 Arbeiten des Herkules" (Fresken in Grisaille).

2 Place du château 87600 ROCHECHOUART
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
Bild des Interessante Punkte
Gedenkstätte Oradour-sur-Glane

Die Gedenkstätte in Oradour zeigt eine historische Austellung und Dokumentation über das Massaker vom 10. Juni 1944, das von der SS während des deutschen Reichs im zweiten Weltkrieg begangen wurde. Das Ziel ist es, selbst herum zu gehen, sich zu informieren und nachzudenken. Es ist ein Plädoyer für den Frieden der Völker. Die Ereignisse des 10. Juni 1944: Die Bevölkerung des kleinen Städtchens Oradour-sur-Glane im Limousin wird von ca. 200 Soldaten der SS niedergemetzelt. Die Trümmerstadt wurde bis heute erhalten und es ist ein Ort, an dem man Zeuge der Abscheulichkeit der Nazis wird und an dem man bis heute der 642 Opfer gedenkt.

L'auze 87520 ORADOUR SUR GLANE
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
Bild des Interessante Punkte
Village martyr d'Oradour-sur-Glane

Le 10 juin 1944 une unité de la division SS Das Reich massacra les habitants et incendia le village. Les ruines demeurent l'essentiel. Elles sont simplement dégagées de toute végétation parasite et discrètement étayées ; les pelouses sont tondues. Peu importe la foule ou les vacanciers, le visiteur sera pris par le silence, d'autant plus grand qu'il s'échappera de la rue principale. Au milieu des maisons : une machine à coudre rouillée, des carcasses d'automobiles, d'humbles souvenirs des métiers qui animaient un bourg ordinaire de la France de 1944. Les rails du tramway et les poteaux sont toujours en place. Pour préserver la mémoire du drame, le village martyr d'Oradour sur glane est conservé en l'état depuis 1944.

87520 ORADOUR SUR GLANE
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
Show more