MaxiCoffee

Brunchen am Bassin von Arcachon


Am Bassin von Arcachon lässt es sich herrlich Brunchen! Genießen auch Sie ein herzhaft-süßes spätes Frühstück in Arcachon oder Cap-Ferret. Hier sind unsere Top-Brunch-Adressen.

MaxiCoffee

Das Start-up-Unternehmen MaxiCoffee, französischer Marktführer im Online-Kaffee-Verkauf, bietet seit Kurzem einen Samstags-Brunch an – in einer gelungenen Kombination aus Boutique, Café und Restaurant.

Das junge Unternehmen aus La Teste-de-Buch (Gironde), das Jean-Charles Krompholtz vor zehn Jahren gründete, wächst und wächst …
An den Ufern des Beckens hat es sich zum führenden französischen Unternehmen für den Verkauf von Kaffee und allem, was dazu gehört, entwickelt (Kaffeemaschinen, Zubehör, loser Kaffee). MaxiCoffee hat seine Bekanntheit hauptsächlich im Internet erworben… „Einige Einwohner wissen immer noch nichts von unserer Existenz. Dabei verkaufen wir unsere Produkte in ganz Frankreich“, betont Marie Bisseuil, Leiterin Kommunikation des Unternehmens. „Um an Bekanntheit zu gewinnen, haben wir unseren ersten ‚Shop and Store‘ eröffnet.“ Ein Ort, der zugleich Restaurant, Café, Coffee-Shop und Boutique ist.

Expresso, macchiato, mocaccino

„Dies ist ein Ort, an dem man sich gerne niederlässt, um einen ausgezeichneten Kaffee, einen Tee mit hausgemachtem Kuchen oder ein warmes Mittagessen zu genießen“, verspricht Marine Saintoyand, Kommunikationsbeaufragte. Der Brunch ist ganz neu im Angebot, samstags von 11 bis 15 Uhr.
Mit einem Highlight hinter dem Tresen: die „Baristi“. Raphaël und Mikaël sind Meister in der „Latte Art“, der kreativen Gestaltung der Milchschaumoberfläche des Cappuccino, und beherrschen die Temperaturen, Röstungen und Assemblagen perfekt. Überzeugen Sie sich bei einem Espresso, Macchiato oder Mocaccino von ihrer Kunst … Die Auswahl an Tee kann sich ebenfalls sehen lassen.

Focaccia und Eiskaffee…

Küchenchefin Natasha und Océane bereiten in der Küche eifrig die Beilagen für die heißen Getränke vor, während den Kunden beim Anblick der Auslagen bereits das Wasser im Mund zusammenläuft: Granola-Joghurt, frische Obstsalate und Konfitüren aus dem Hause Marelia in Andernos-Les-Bains. „Wir versuchen, möglichst mit lokalen Partnern zusammenzuarbeiten, insbesondere bei Obst und Gemüse“, betont die junge Frau. Den herzhaften Part übernehmen Avocado-Feta-Granatapfeltoast oder Focaccia mit Ei und Dillcreme. Hausgemachter Kuchen rundet die Karte ab. Die absolute Spezialität dieses Brunchs: „Cold Brew“ Eiskaffees. „Die Zubereitung dauert 8 bis 12 Stunden, entweder im Tropfverfahren oder als Aufguss“, erklären die Baristi. „Der so zubereitete Kaffee hat viel mehr Körper und explosive Aromen, enthält jedoch wesentlich mehr Koffein.“

Zum Preis von 16,90 Euro hat der Brunch bereits eine breite Fangemeinde gefunden. Ein zweiter „Store and Shop“ öffnet demnächst zwischen Bordeaux und dem Bassin. Unbedingt vormerken!

www.maxicoffee.com

Unter Pinien brunchen

Hotel Ha(a)ïtza
Auf der Südseite des Bassins, in Pyla-sur-Mer, beginnen wir mit einem königlichen Brunch im Hotel „Ha(a)ïtza“ des Sternekochs Stéphane Carrade. Für stattliche 59 Euro gibt es eine unvergleichliche Auswahl an erlesenen Produkten in einem luxuriösen, familiengeführten Hotel.

www.haaitza.com
Tél : 05.56.22.06.06

Pinasse café
Auf der Halbinsel von Cap-Ferret stehen Austern, Foie Gras, Fisch und Meeresfrüchte auf der Brunchkarte im „Cabanon“ des Pinasse Café. 37 Euro, jeden Sonntag und Feiertag mit Blick auf die Düne und Bélisaire.

www.pinasse-cafe.com
Tél : 05.56.03.77.87

PRAKTISCHE INFOS 

1 051 boulevard de l'Industrie, 33260 La Teste-de-Buch.
05.57.16.24.82

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Der Kiwi de l‘Adour ist eine ausgezeichnete Frucht, die gleich zwei Qualitätslabel vorweisen kann: ein Label Rouge...

Im Herzen der renommierten Weingüter oder als Botschafter der klassifizierten Châteaux machen diese Restaurants einem...

Die Köche und die Leidenschaft für neue Produkte aus Nouvelle-Aquitaine. Treffen von London ins Baskenland über La...

Sie weiß, wo man in Bordeaux den besten Cheesecake bekommt und wo man Vintage-Möbel kaufen kann. Pauline Masgnaux, die...

Kommen Sie, ich nehme Sie mit zu einem Bummel über den Markt. Lokale Produkte und große und vielseitige Auswahl,...

PRAKTISCHE INFOS 

1 051 boulevard de l'Industrie, 33260 La Teste-de-Buch.
05.57.16.24.82

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Der Kiwi de l‘Adour ist eine ausgezeichnete Frucht, die gleich zwei Qualitätslabel vorweisen kann: ein Label Rouge...

Im Herzen der renommierten Weingüter oder als Botschafter der klassifizierten Châteaux machen diese Restaurants einem...

Die Köche und die Leidenschaft für neue Produkte aus Nouvelle-Aquitaine. Treffen von London ins Baskenland über La...

Sie weiß, wo man in Bordeaux den besten Cheesecake bekommt und wo man Vintage-Möbel kaufen kann. Pauline Masgnaux, die...

Kommen Sie, ich nehme Sie mit zu einem Bummel über den Markt. Lokale Produkte und große und vielseitige Auswahl,...