Beignets

Krapfen zum mardi gras und andere traditionelle karnevals-rezepte aus Nouvelle-Aquitaine

Frankreich feiert am Mardi Gras, dem fetten Dienstag und letzten Tag vor der Fastenzeit, das Ende des Winters und die Rückkehr der warmen Jahreszeit. Kostümierte Umzüge und kleine, einfach herzustellende Backwaren gehören dazu, und dabei hat jede Region ihre eigenen Traditionen. Hier finden Sie die Karnevalsrezepte aus Neu-Aquitanien!

Bugnes pour Mardi Gras

Merveilles, Fontimassous oder Fontimassons

DAS Rezept für Karnevalskrapfen aus dem Südwesten! Ganz einfach und auch mit Kindern zu machen, die begeistert den Teig mit dem Rädchen in kleine Stücke schneiden.
Rezept

Bugnes

Eier, Zucker, Weizenmehl, Zitrone, Butter AOP Charentes-Poitou, ein Schuss Rum und ein wenig Geduld. Mehr braucht man nicht, um die berühmten Bugnes nach Art des Südwestens herzustellen. Die knusprigere Variante ihrer Cousinen aus Lyon.
Rezept

Tarte aux pruneaux de carnaval

Karnevals-Pflaumentorte

Eine kleine Ausnahme des Limousin zwischen all den traditionellen Krapfen. Sie wird aus Blätterteig oder, nach reiner Tradition des Limousin, aus Briocheteig hergestellt.

Rezept

Craquelins

Wir nennen sie Craquelins, Cartelins oder Carquelins. Traditionell hergestellt im Süden des Poitou und im Norden der Charente. Sie heben sich durch ihre trockene, knusprige Art von ihren Karnevalkollegen ab.

Rezept

Tourtisseaux de Niort

Im Poitevin wird dieser Cousin der Fontimassous hergestellt, der sich durch die Zugabe von Branntwein auszeichnet. Ideal als kleine Zwischenmahlzeit oder als Dessert mit einem Angelikalikör!

Rezept

Crouchepettes

Der nach einem uralten Rezept hergestellte Beignet landais wird auch Crouchepette oder, im Béarn Crespèt genannt. Es handelt sich um einen großen, sehr luftigen Krapfen mit einer Brandteig ähnlichen Textur.

Rezept

Oreilles d’ours

Bärenohren - dieses Rezept aus den Pyrenäen verführt schon mit seinem Namen! Das sind kleine, sehr knusprige frittierte Plätzchen. Sie müssen schnell verzehrt werden, bevor sie weich werden!

Rezept

So, jetzt wissen Sie alles über die kulinarischen Karnevalstraditionen der Region. Dann fehlt also nur noch das passende Kostüm, um ausgelassen mitzufeiern!

NOCH MEHR
ERFAHREN 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Der Kiwi de l‘Adour ist eine ausgezeichnete Frucht, die gleich zwei Qualitätslabel vorweisen kann: ein Label Rouge...

Im Herzen der renommierten Weingüter oder als Botschafter der klassifizierten Châteaux machen diese Restaurants einem...

Die Köche und die Leidenschaft für neue Produkte aus Nouvelle-Aquitaine. Treffen von London ins Baskenland über La...

Sie weiß, wo man in Bordeaux den besten Cheesecake bekommt und wo man Vintage-Möbel kaufen kann. Pauline Masgnaux, die...

Kommen Sie, ich nehme Sie mit zu einem Bummel über den Markt. Lokale Produkte und große und vielseitige Auswahl,...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Der Kiwi de l‘Adour ist eine ausgezeichnete Frucht, die gleich zwei Qualitätslabel vorweisen kann: ein Label Rouge...

Im Herzen der renommierten Weingüter oder als Botschafter der klassifizierten Châteaux machen diese Restaurants einem...

Die Köche und die Leidenschaft für neue Produkte aus Nouvelle-Aquitaine. Treffen von London ins Baskenland über La...

Sie weiß, wo man in Bordeaux den besten Cheesecake bekommt und wo man Vintage-Möbel kaufen kann. Pauline Masgnaux, die...

Kommen Sie, ich nehme Sie mit zu einem Bummel über den Markt. Lokale Produkte und große und vielseitige Auswahl,...