Pavlovas aux fraises crème fouettée à la vanille

Rezept: Pavlovas mit Erdbeeren und Vanille-Schlagsahne

Im Frühjahr und Sommer kommen Sie an einem der beliebtesten und bekanntesten Produkte der Region einfach nicht vorbei: die Erdbeere! Ob aus dem Périgord, aus Beaulieu oder mit Label-Rouge aus dem Lot-et Garonne, die frische und süße Erdbeere verspricht immer einen Hochgenuss!
Und mit diesem Rezept kommt das rote Früchtchen so richtig zur Geltung: Die Pavlova, eine knusprige Meringue mit Sahnehäubchen und frischen Erdbeeren: Da kann keiner widerstehen!

Durchführung

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Backzeit: 2 Stunden
Benötigte Zeit insgesamt: 2 Stunden und 20 Minuten

Zutaten für 8 Personen

Für die Baisermasse (Meringue):
240 g Eiweiß (etwa 6 große Eier)
400 g Zucker
Einige Tropfen Limettensaft

Für die Schlagsahne:
20 cl gut gekühlte Sahne
1 großer Esslöffel Crème fraîche
1 Esslöffel Puderzucker
1 Vanilleschote

Für den Obstbelag:
250 g Gariguette-Erdbeeren
Einige Minzblätter
Geriebene Limettenschale

Vorbereitung

Bereiten Sie die Baisermasse zu: Heizen Sie den Ofen auf 90 °C vor. Schlagen Sie auf kleiner Stufe das Eiweiß zusammen mit dem Zitronensaft und 1 Esslöffel Zucker, um alles gut zu vermengen. Geben Sie den Rest Zucker hinzu. Schlagen Sie auf höchster Stufe die Masse, bis Sie einen glatten und glänzenden Schaum erhalten.
Geben Sie die geschlagene Masse mit einem Löffel oder einer Spritztüte auf ein Backblech mit Backpapier in Form von 8 großen Scheiben mit einem Durchmesser von ca. 15 cm. Die Scheiben müssen dick genug sein, um sie vor dem Garnieren in der Mitte etwas auszuhöhlen. 1 Stunde bei 90 °C backen, dann 1 Stunde bei 85 °C backen. Auf einem Rost vollständig auskühlen lassen.

Bereiten Sie die Sahne zu: Spalten Sie die Vanilleschote in 2 Hälften und kratzen Sie den Samen heraus. Schlagen Sie in einer großen kalten Schüssel die Sahne, die Crème fraîche, den Puderzucker und die Vanille, bis Sie eine luftige Masse erhalten. Kühl stellen.
Die Erdbeeren entstielen und durchschneiden, falls sie zu groß sind.

Garnieren: Prüfen Sie, ob die Baiserscheiben gut abgekühlt sind. Geben Sie auf jede Scheibe 2 große Esslöffel der Vanille-Schlagsahne. Verteilen Sie einige Erdbeeren auf der Sahne. Für die Dekoration schneiden Sie die Minzblätter in feine Streifen und raspeln die Zitronenschale auf die Pavlova, um dem Kuchen etwas Frische zu geben.

Vallée de la Dordogne 

NOCH MEHR
ERFAHREN 

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Ein Schlemmerrezept mit Schokolade, Cognac und Mandeln: einfach unwiderstehlich!

Im Tal der Dordogne scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Steigen Sie zum Dorf Rocamadour hinauf, genießen Sie die...

Christophe Maury, der Chef des gastronomischen Restaurants Le Bouilhac in der Dordogne, ganz in der Nähe von Lascaux,...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Der Kiwi de l‘Adour ist eine ausgezeichnete Frucht, die gleich zwei Qualitätslabel vorweisen kann: ein Label Rouge...

Im Herzen der renommierten Weingüter oder als Botschafter der klassifizierten Châteaux machen diese Restaurants einem...

ÄHNLICHE
ARTIKEL 

Ein Schlemmerrezept mit Schokolade, Cognac und Mandeln: einfach unwiderstehlich!

Im Tal der Dordogne scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Steigen Sie zum Dorf Rocamadour hinauf, genießen Sie die...

Christophe Maury, der Chef des gastronomischen Restaurants Le Bouilhac in der Dordogne, ganz in der Nähe von Lascaux,...

Zwei Mal pro Woche blüht das Zentrum des mittelalterlichen Ortes so richtig auf. Die Stände geben leuchtende Waren...

Der Kiwi de l‘Adour ist eine ausgezeichnete Frucht, die gleich zwei Qualitätslabel vorweisen kann: ein Label Rouge...

Im Herzen der renommierten Weingüter oder als Botschafter der klassifizierten Châteaux machen diese Restaurants einem...

Tipps und kontakte 

Date
Kategorien
Schlüsselwörter
Sortierung
Autoren
203 ergebnisse
Wählen Sie die Hintergrundkarte
CARTES / IGN
SCAN EXPRESS CLASSIQUE / IGN
CARTES TOPOGRAPHIQUES / IGN
OPEN STREET MAP
GOOGLE MAP - SATELLITE
GOOGLE MAP - PLAN
GOOGLE MAP - HYBRIDE
PLAN / IGN
SCAN EXPRESS STANDARD / IGN
PARCELLES CADASTRALES
CARTES LITTORALES / SHOM/IGN
CARTES AERONAUTIQUES OACI / IGN
PHOTOS AERIENNES / IGN
IGN BELGIQUE
image du poi

Maison Ethno-Botanique (Espagnac)

Vergers de collections (120 variétés), conservatoire de quelques légumes anciens et locaux (sarrasin,...

Noulianne 19150 ESPAGNAC
- Corrèze Tourisme -
- Corrèze Tourisme -
image du poi

Cascades de Gimel (Gimel les Cascades)

Un des plus beaux sites naturels de la Corrèze situé à 12 km au nord-ouest de Tulle. Les cascades sont...

19800 GIMEL LES CASCADES
- Corrèze Tourisme -
- Corrèze Tourisme -
image du poi

Le circuit patrimoine à Gimel-les-Cascades

Partez à la découverte de la ville close de Corrèze, osez franchir l'emblématique Porte Margot et découvrez...

Le bourg 19800 GIMEL LES CASCADES
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
image du poi

Parc de la Mairie (Tulle)

Jardin public étagé surplombant la ville. Bassin, statue et promenade plantée de tilleuls. Ouvert toute...

19000 TULLE
- Corrèze Tourisme -
- Corrèze Tourisme -
image du poi

Restaurant Les 7

Sorgfältige erschwingliche Küche. Einfach und schick Atmosphäre, perlgrau Wände und Samt Lichter, das...

32 Quai Baluze 19000 TULLE
Du 01/01/2019 au 31/12/2019
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
- Comité Régional du Tourisme de Nouvelle-Aquitaine -
image du poi

Château de Sédières (Clergoux)

A 3km de Clergoux, dans un domaine de 130 de forêts, d'étangs et d'eaux vives, se dresse le château de...

Domaine de Sédières 19320 CLERGOUX
Du 15/06/2019 au 30/09/2019
- Corrèze Tourisme -
- Corrèze Tourisme -